Stiftsjubiläum 2020

Sein ist die Zeit! 

Um das Jahr 870 gründeten die Grafen vom Lochtropgau das Kanonissenstift Meschede, das 1310 in einen Kanonikerkonvent umgewandelt und 1805 aufgelöst wurde.  Die ältesten Bauteile unserer St.-Walburga-Pfarrkirche (die spätkarolingische Krypta mit dem Kultgrab und der Glockenturm bis zur Inschrift) sind noch steinerne Zeugen der Gründungszeit. 
Das Stift war über 900 Jahre prägend für Meschede und das weite Umland. Die über 1300-jährige christliche Glaubenstradition in unserer Stadt ist uns Erbe und Auftrag zugleich.
Im Vertrauen auf die Gegenwart Gottes gedenken wir der Vergangenheit, stellen uns der Gegenwart und gehen zuversichtlich in die Zukunft, denn „Sein ist die Zeit“! 

 

Vorschau auf die größeren Veranstaltungen:

 

100 Jahre Mescheder StiftsChor
mit Eröffnung des Jubiläumsjahres am Samstag, 23. November 2019
17.00 Uhr Hochamt als Orchestermesse; Predigt: Pfarrer i. R. Johannes Sprenger; Festvortrag: Prof. Dr. Stefan Klöckner, Essen
Adventszeit 2019 und Fastenzeit 2020 
Predigten zu den biblischen Darstellungen des Hitda-Codex 

 

Patronatsfest St. Walburga, 15. Februar 2020 
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Speyer; 
Walburgaempfang mit Vortrag von Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Erlangen

 

75. Jahrestag der Bombardierung, 19. Februar 2020 
Ökumenischer Gottesdienst

 

Walburga-Oktav, 25. April - 2. Mai 2020
„Besuche bei Walburga“ verschiedener Gruppierungen, Institutionen und Vereine 

 

Besuch des Kölner Erzbischofs, Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020
Pontifikalamt und Prozession mit Rainer Maria Kardinal Woelki,

anschließend Empfang mit Festvortrag von Prof. Dr. Gisela Muschiol, Bonn

 

Sternwallfahrt mit weiteren Walburgagemeinden

nach Eichstätt, 6.- 9. August 2020

 

Festwoche, 12. - 20. September 2020
U.a. Konzert mit dem Dekanatskammerchor zum Hitda-Codex sowie Konzert der Kreismusikschule zur 1150jährigen Geschichte des Stifts

 

Stadtfest mit historischem Stiftsmarkt und Festakt, 13. September 2010
Pontifikalamt mit Erzbischof Hans-Josef Becker, Paderborn;
Festakt mit dem Ministerpräsident Armin Laschet (angefragt)
und Festvortrag von Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Berlin

 

Außerdem findet u.a. die Aktion „11½ Vorträge“ aus Anlass des 1150jährigen Bestehens des Stift Meschede statt. Dazu gehören auch die in dieser Programmvorschau genannten Festvorträge.

 

Nähere Informationen zu diesen und weiteren Programmpunkten erfolgen rechtzeitig. Für Ideen, Anregungen und weitere Aktionen sind wir dankbar! Machen Sie mit!