Wir wünschen Ihnen ein                      gesegnetes Osterfest!

Feier der Heiligen Woche

Mit dem Palmsonntag beginnt am 14. April die Heilige Woche. Gründonnerstag, Karfreitag und schließlich das Osterfest sind die Höhepunkte des Kirchenjahres. Wir haben hier die Gottesdienste in der Woche für Sie zusammen gestellt. weiterlesen...

Erstkommunion 2019 

Bonifatiuswerk.de

In den Wochen nach Ostern sind in unseren Gemeinden die Erstkommunionfeiern. Die Termine haben wir hier für Sie zusammengestellt.  weiterlesen...

Interreligiöse Meditation 

Die Schwestern des Bergklosters Bestwig laden ein zur inter-religiösen Meditation. Das gemein-same Schweigen ist die natürlichste und einfachste Form des gemeinsamen Betens. Die Meditationen finden seit September
2016 alle zwei Monate an wechselnden geistlichen Orten
statt. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 9. Mai um 19 Uhr in der Abtei Königsmünster. Kontakt: Schwester Maria Ignatia im Bergkloster Bestwig (Tel. 02904 808 339).

Gebet um geistliche Berufungen am 12. Mai

Zum kommenden Weltgebetstag um geistliche Berufungen, am 4. Ostersonntag, sind wir deutsch-landweit eingeladen, uns 24 Stunden Zeit für das Gebet um geistliche Berufungen zu nehmen. Gott will auch in unserer Zeit und
durch unser Mittun wirken und lebendig werden! Nähere Informationen zur
Gebetsaktion unter: www.werft-die-netze-aus.de. Das Bergkloster Bestwig lädt zur Gebetsaktion ein. weiterlesen...

Gedenkgottesdienst im St. Walburga-Krankenhaus

Am Dienstag, 14. Mai, um 18.00 Uhr in der Krankenhauskapelle

In diesem Gottesdienst denken wir an alle, die im letzten Halbjahr im St. Walburga-Krankenhaus verstorben sind. Der Erinnerung Raum und Zeit  geben, ist ein Schritt sich  dem Leben wieder mit neuer Kraft zuzuwenden. Das Zusammensein mit anderen Menschen, die Ähnliches erlebt haben, kann trösten und stärken.

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger des St. Walburga - Krankenhauses

Meschede laden alle Angehörigen und Freunde der in den letzten sechs Monaten im Krankenhaus St. Walburga Meschede Verstorbenen zu diesem besonderen Gedenkgottesdienst ein.

Alle, die sich in ihrer Trauer angesprochen fühlen, sind herzlich willkommen!

Vorbereitung der Gemeindewallfahrt 

Die Fahrrad-, Bus- und Autowallfahrt des Pastoralen
Raumes Meschede Bestwig nach Werl findet in diesem Jahr am Sonntag, 22. September, statt.
Am Mittwoch, 15. Mai, laden wir herzlich um 19.30 Uhr alle Interessierten zu einem Vorbereitungs-

treffen in die Begegnungsstätte (Emhildisstraße 9) in Meschede ein.

Ein Abend für uns - Gesprächsabend für Brautpaare

Auch in diesem Jahr laden Gemeinde-referentin Roswitha Gadermann, Kirchenmusikerin Barbara Grundhoff und Pastor Werner Spancken Paare, die in diesem Jahren heiraten möchten, zu einem Gesprächsabend ein.
An diesem Abend soll es vor allem um Fragen gehen wie: Wie läuft eine kirchliche Trauung ab? Welche Zeichen und Elemente gehören dazu? Welche Möglichkeiten der Mitgestaltung
gibt es? Am Freitag, 17. Mai. Beginn um 19.30 Uhr. Ort: Jakobushaus in Remblinghausen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Oasennachmittag für Frauen 

Alle interessierten Frauen, die sich eine Auszeit vom Alltag gönnen möchten, sind herzlich zum Oasen-nachmittag, am Samstag, 25. Mai, in der Bildungsstätte St. Bonifatius in Winterberg -  Elkeringhausen einge-laden. Der Nachmittag steht unter dem Thema: Vom Loslassen  -  die Kunst abschiedlich leben zu lernen! Impulse, Gespräche in der Gruppe, Stille-zeit für jede Teilnehmerin und die schöne Umgebung  der Bildungsstätte sind der Rahmen für diesen Oasen-nachmittag. Wir bilden um 13 Uhr in Meschede am Stiftsplatz Fahrgemeinschaften. Die Rückkehr ist nach dem Abendessen gegen 20 Uhr geplant. Für diese Veranstaltung ist eine verbindliche Anmeldung notwendig! Die Kosten für die Mahlzeiten und die Nutzung der Bildungs-stätte belaufen sich auf 15,- €. Anmeldung per Mail und weitere Infos bei Gemeindereferentin Roswitha Gadermann (Tel. 0291 2259).

Mail:gadermann@katholische-kirche-meschede-bestwig.de

"Messe plus" 

Von Ostern bis Allerheiligen wird jeweils am letzten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst unter dem Leitwort „Messe plus“ eine kostenlose Führung durch die Mescheder Pfarrkirche St. Walburga und die Schatzkammer angeboten.
Um 11 Uhr laden wir herzlich zur Mitfeier der Hl. Messe in St. Walburga ein und anschließend gegen 12 Uhr zur Führung durch Kirche und Schatzkammer (Dauer ca. 1½ Stunde). Der Treffpunkt ist nach der Eucharistiefeier am Brunnen „Kleines Welttheater“ auf dem Stiftsplatz.
Die Termine 2019 sind: Sonntag 28. April, 26. Mai, 30. Juni, 28. Juli, 25. August, 29. September (Stadtfest) sowie 27. Oktober. Herzlich willkommen!

Noch Plätze frei... 

Das Reiseteam  der kfd St. Walburga  Meschede hat für kurzentschlossene Frauen noch einige freie Plätze für die Reise in die Sächsische Schweiz. Gefahren wird vom 16.5 -  19.5.2019. Im Reisepreis inbegriffen sind Übernachtungen mit Halbpension, alle Eintritte und Gebühren. 

Programmhighlights sind Dresden, eine Elbeschifffahrt, Schloss Moritzburg etc. Ein Platz im DZ kostet 450€ , das EZ 535 €.

Anmeldung bei Lydia Webelhaus oder im Pfarramt am Stiftsplatz in Meschede.

Prävention von sexualisiertem Missbrauch 

Nach dem Kinderschutzgipfel Ende Februar in Rom wird auch die Bedeutung von Prävention in allen kirchlichen Tätigkeitsfeldern wieder neu bewusst. Auch in unserem Pastoralverbund stehen wir vor der Aufgabe, Präventionskonzepte zu erstellen und Schulungen durchzuführen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf den Internetseiten "Prävention im Erzbistum Paderborn" und "praevention-kirche.de". (Internetseite der deutschen Bischofskonferenz).

"Dankeschönfahrt" nach Paderborn 

Die Dankeschönfahrt für die Messdienerinnen und Messdiener aus dem Kirchspiel Calle wird in diesem Jahr zum Libori-Fest nach Paderborn gehen. Anmeldungen sind bis zum 5. Mai möglich. weiterlesen...

Unterwegs: Wallfahrten, Pilgerreisen, Ferienfreizeiten...

Für dieses Jahr ist eine Englandreise auf den Spuren der Hl. Walburga geplant und in den Sommerferien gibt es wieder eine Reise nach Taize. Neu ausgeschrieben ist eine Reise nach Rom und Assisi in den Herbstferien 2019.

Informationen zu diesen und den weiteren geplanten Reisen und Wallfahrten finden Sie hier. 

Neue Ausgabe von crux 

In diesen Tagen erscheint eine neue Ausgabe des Magazin crux  und wird mit dem Sauerlandkurier in alle Haushalte verteilt. "Auf festem Grund" ist das Leitthema. 

 

Sie finden hier die aktuelle Ausgabe als PDF-Version. weiterlesen...