Bibelerzählnacht im Bergkloster Bestwig  

Die ausgebildeten Bibelerzählerinnen und -erzähler präsentieren die Geschichten aus der heiligen Schrift an verschiedenen Orten der Kirche. Foto: SMMP/Bock

Am Samstag, 20. Oktober, laden die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel von 20 bis 22 Uhr erneut zu einer Bibelerzählnacht ins Bergkloster Bestwig ein. Die Nacht bildet den Abschluss des mittlerweile achten, halbjährigen Ausbildungs-kurses für 13 neue Bibelerzählerinnen und -erzähler. In ungewohnter Weise interpretieren sie Texte aus der Heiligen Schrift an verschiedenen Orten der Dreifaltigkeitskirche. Dabei nehmen sie überraschende Pers-pektiven ein und geben die Geschicht-en so wieder, als erlebten sie diese gerade als Augenzeugen. 

Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind Erwachsene, aber auch Kinder. In der Pause werden Brot, Wasser, Saft und Wein gereicht. .11.10.2018

Einweihung des Cafe Pan

Endlich ist es soweit! Das Cafe„PAN“ - Projekt eines Treffpunktes aller (jungen) Menschen in und um Meschede - wird eingeweiht am Samstag, 3. November um 15 Uhr.

Vorausgegangen sind viele Wochen intensiven Arbeitens an der Gestaltung und Einrichtung dieses einladenden Ortes
durch haupt- und ehrenamtlich Tätige. Seien Sie herzlich willkommen und sehen Sie, entstanden ist.

Konzerte und Liederabende 

Ein Liedernachmittag für Familien in der Erstkommunionvorbereitung, ein Liederabend "Neue Adventslieder" und ein großes Gospelkonzert in Velmede. Viele Einladungen für Musik- und Liederfreunde. weiterlesen...

Messe plus - Führungen durch St. Walburga 

Von Ostern bis Allerheiligen wird jeweils am letzten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst unter dem Leitwort „Messe plus“ eine kostenlose Führung durch die Mescheder Pfarrkirche St. Walburga und die Schatz-kammer angeboten: Um 11 Uhr laden wir herzlich zur Mitfeier der Hl. Messe in St. Walburga ein und anschließend gegen 12 Uhr zur Führung durch Kirche und Schatzkammer (Dauer ca. 1 ½ Stunde). Der Treff punkt ist nach der Eucharistiefeier am Brunnen „Kleines Welttheater“ auf dem Stiftsplatz.

Der letzte Termin ist am Sonntag, 28. Oktober. Herzlich willkommen!            

St. Martin 

Im Monat November feiern wir das Fest des heiligen Martin mit Andachten und Laternenumzügen. Wir haben hier die Termine aus den Gemeinden für Sie zusammen gestellt. weiterlesen... 

Ausstellung in Velmede

Der Arbeitskreis Geschichte der Dorfgemeinschaft Velmede-Bestwig hat aus Anlass des 170-jährigen Jubiläums der St. Andreas-Pfarrkirche Velmede eine Ausstellung erstellt. Sie wird bis zum 4. November 2018 aufgebaut sein.

Die Besichtigungszeiten sind jeweils sonntags nach der Messe (11 Uhr) bis 13 Uhr und Sonntagnachmittags von 15 - 18 Uhr. Weitere Termine können auf Wunsch angenommen werden.

Ausstellungen der Pfarrbüchereien 

Einige unserer Pfarrbüchereien laden im November zu Buchausstellungen ein. Neue Bücher kennen lernen, nach Weihnachtsgeschenken Ausschau halten, Kaffee trinken und ein paar gemütliche Stunden verbringen, dazu laden die Büchereiteams ein. weiterlesen...

Kirchenvorstandswahlen am 17./18. November 

In den Kirchengemeinden findet am Wochenende 17./18. November 2018 die Wahl zum Kirchenvorstand statt.
Dankenswerter Weise stellen sich engagierte Ehrenamtliche für diese wichtige Aufgabe in unseren Gemeinden zur Verfügung. Wir laden Sie herzlich ein, von Ihrem Wahlrecht
Gebrauch zu machen. weiterlesen...

Angebot zum Querdenken für Pfarrgemeinderäte und Interessierte 

kefb Arnsberg

Die Dekanate setzen die Veranstaltungs- reihe „Bleibt alles anders?!“ fort. Am Donnerstag, 13. November, 19,30 Uhr geht es um das Thema "Bleiben Worte anders!?" Erik Flügge referiert über Sprache in der Kirche.

 

Unter dem Thema "Bleiben Gemeinden anders!?" findet am Mittwoch, 7. November, 19.30 Uhr, eine Praxiswerkstatt zur Entwicklung Pastoraler Orte und Gelegenheiten statt. 

 

Die Veranstaltungsreihe bietet Ratsmitgliedern und Interessierten die Gelegen-heit, zum Quer- und Andersdenken. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bei der kefb Arnsberg wird gebeten. (Tel: 02931 5297610; E-Mail: arnsberg@kefb.de oder im Internet unter www.kefb.de/bleibtallesanders)  weiterlesen...

Tagesfahrt ins Planetarium Bochum 

Planetarium Bochum

Ein Stern ist heute als weihnachtliches Symbol überall zu finden. Was kann dieser Sternenglanz zur Weihnachtszeit, dieser Stern von Bethlehem gewesen sein? Die Bibel berichtet von Stern-deutern aus dem Osten, denen der Stern den Weg nach Bethlehem gewiesen haben soll. Kann wirklich ein neuer Stern am Himmel aufgeleuchtet sein? Oder hatte der Stern von Bethlehem womöglich einen Schweif – war es ein Komet? Oder legten die Sterndeuter eine ganz besondere Stellung der Planeten als himmlische Botschaft aus?
Wir laden (Groß-)Eltern mit ihren (Enkel-)Kindern am Samstag, 15. Dezember zu einer spannenden, kosmischen Spurensuche ins Planetarium Bochum ein.

weiterlesen...

Unterwegs: Wallfahrten, Pilgerreisen, Ferienfreizeiten...

H.Uebbing, Münster

Für die Israelreise im April 2019 gibt es jetzt die ausführliche Reisebeschreibung mit Anmeldemöglichkkeit. Außerdem ist für 2019 eine Englandreise auf den Spuren der Hl. Walburga geplant.

Informationen zu diesen und den weiteren geplanten Reisen und Wallfahrten finden Sie hier. 

Pfarrgemeinderäte

In den Wochen vor Weihnachten haben sich die neu gewählten Pfarrgemeinde-räte zu ihren konstituierenden Sitzungen getroffen. Zusätzliche Mitglieder werden in die Pfarrgemeinderäte berufen und Vorstände gewählt.  

weiterlesen...                                                                                     3.1.2018