Wallfahrt der Gemeinden - Jetzt anmelden!

Singend zum Fest des Glaubens 

Auch in diesem Jahr machen wir wieder das Angebot eines Lieder-nachmittages für Familien, besonders für diejenigen, für die die Erstkommunionvorbereitung be-gonnen hat. 
Der Liedernachmittag ist am Samstag, 28. September im Pfarrheim St. Nikolaus, Wennemen. Beginn ist um 15 Uhr. Wir bitten um Anmeldung bis zum 22. September. weiterlesen...

Faire Woche im September 

Vom 12. -  28.September beteiligt sich die „FairTrade Stadt Meschede“ an der bundesweiten Fairen Woche 2019. Eine Steuerungsgruppe sammelt zur Zeit noch Angebote
unterschiedlicher Institutionen. Das Stadtmarketing fasst sie in einem Flyer zusammen, der Anfang September überall in der Stadt verteilt wird. Das Thema der Fairen Woche 2019 ist „Geschlechtergerechtigkeit“.

Ein Höhepunkt der Woche ist der Ökumenische Gottesdienst zur Fairen Woche am Samstag, 28. September um 18 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum im Rahmen der „kreuz&quer“ Gottesdienste. weiterlesen...                 Hartmut Köllner

Unterwegs: Wallfahrten, Pilgerreisen, Ferienfreizeiten...

Neben den bereits ausgeschriebenen Reisen und Fahrten gibt es jetzt neu das Angebot einer Tagesfahrt nach Köln am 14. Oktober und einer Konzertreise nach Hamburg im Januar 2020.

Informationen zu diesen und den weiteren geplanten Reisen und Wallfahrten finden Sie hier. 

"Messe plus" 

Von Ostern bis Allerheiligen wird jeweils am letzten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst unter dem Leitwort „Messe plus“ eine kostenlose Führung durch die Mescheder Pfarrkirche St. Walburga und die Schatzkammer angeboten.
Um 11 Uhr laden wir herzlich zur Mitfeier der Hl. Messe in St. Walburga ein und anschließend gegen 12 Uhr zur Führung durch Kirche und Schatzkammer (Dauer ca. 1½ Stunde). Der Treffpunkt ist nach der Eucharistiefeier am Brunnen „Kleines Welttheater“ auf dem Stiftsplatz.
Die letzten Termine 2019 sind: Sonntag  29. September (Stadtfest) sowie 27. Oktober. Herzlich willkommen!

Hl. Messe am Lörmecke-Turm am 3. Oktober

Gottesdienst 2018, Foto: TW

Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr laden die beiden Pastoralen Räume Meschede-Bestwig und Warstein wiederum am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, um 11 Uhr alle Gläubigen zu einer ge-meinsamen Messfeier am Lörmecke-Turm am Plackweg zwischen Eversberg/Meschede und Warstein herzlich ein. Dankenswerter Weise sorgen die "Wösken Schnaodloipers" für Getränke und einen Imbiss, so dass sich nach dem Gottesdienst und der Nationalhymne ein gemütliches Beisammensein anschließen kann. Ebenso freuen wir uns, dass die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes und Frühschoppens in diesem Jahr die Stadtkapelle Warstein übernimmt.
Es wäre schön, wenn wiederum viele Interessierte von dies- und jenseits des Stimmstamms an diesem Gottesdienst auf dem höchsten Punkt des Arnsberger Waldes teilnehmen würden.

Sternwanderung im Ruhr-Valmetal 

"Gott ist mit uns unterwegs", unter diesem Leitgedanken ist am Sonntag, 6. Oktober die Sternwanderung der sieben Gemeinden des Ruhr-Valmetales.

Der gemeinsame Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Schützenhalle Nuttlar.

Besonders eingeladen sind die Familien der Kommunionkinder und die Firmlinge.

 

Die Sternwanderungen der Gemeinden des Kirchspiels Calle ist am Sonntag, 13. Oktober nach Gut Stockhausen.

weiterlesen...

Instawalks in den Klosterkirchen 

Anlässlich des Weltmissionsmonats im Oktober 2019 laden die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel aus dem Bergkloster Bestwig und die Benediktiner aus der Abtei Königsmünster zu zwei „Instawalks“ in ihre Kirchen ein. ... weil das Teilen in sozialen Netzwerken gut zum Missionsgedanken passt. weiterlesen...

Brief des Papstes "An das pilgernde Volk Gottes in Deutschland" vom 29. Juni 2019

Papst Franziskus hat am 29. Juni, dem Fest Peter und Paul, einen Brief an das „pilgernde Volk Gottes in Deutschland“ gerichtet. Darin würdigt er den synodalen Weg, den die Kirche in Deutschland eingeschlagen hat als berechtigt und notwendig. Er bietet seine Hilfe an und will zu dem Weg beitragen. Der Text des Briefes steht hier als PDF-Dokument zum Download bereit. 

Bibelerzählnacht im Bergkloster Bestwig 

Die ausgebildeten Bibelerzählerinnen und -erzähler präsentieren die Geschichten aus der heiligen Schrift an verschiedenen Orten der Kirche. Foto: SMMP/Bock

Am Samstag, 26. Oktober, laden die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel von 20 bis 22 Uhr zu einer Bibelerzählnacht ins Bergkloster Bestwig ein. An vier Orten in der Dreifaltigkeitskirche werden dann Geschichten aus der Heiligen Schrift vorgetragen. 

Der Eintritt zur Bibelerzählnacht ist frei. Eingeladen sind Erwachsene, aber auch Kinder ab etwa zehn Jahren. In der Pause nach etwa einer Stunde werden Brot, Wasser, Saft und Wein gereicht. weiterlesen....

Neue Mitarbeiterin ... 

Wir freuen uns, dass eine seit längerer Zeit schon ausgeschriebene Stelle nun endlich bei uns durch das Erzbistum Paderborn besetzt werden konnte.
Ab dem 1. August ist Frau Ana Jezildic aus Lippstadt mit
50% Beschäftigungsumfang als Gemeindeassistentin im
Pastoralen Raum Meschede Bestwig tätig. Mit den anderen 50 % ist sie bei der pastoralen Initiative Café PAN am Stiftsplatz eingestiegen! .

weiterlesen...

Prävention von sexualisiertem Missbrauch 

Nach dem Kinderschutzgipfel Ende Februar in Rom wird auch die Bedeutung von Prävention in allen kirchlichen Tätigkeitsfeldern wieder neu bewusst. Auch in unserem Pastoralverbund stehen wir vor der Aufgabe, Präventionskonzepte zu erstellen und Schulungen durchzuführen. Die nächsten Schulungen finden jetzt statt. weiterlesen...

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf den Internetseiten "Prävention im Erzbistum Paderborn" und "praevention-kirche.de". (Internetseite der deutschen Bischofskonferenz).

Neue Ausgabe von crux 

Zu Beginn der Sommerferien ist eine neue Ausgabe  des Magazins crux  erschienen und mit dem Sauerlandkurier in alle Haushalte verteilt worden. "Alltag mit den neuen Medien" ist das aktuelle Leitthema. 

 

Sie finden hier die aktuelle Ausgabe als PDF-Version. weiterlesen...