Erstkommunion 2015

Silvio Neuendorf (c)Bonifatiuswerk 2015

An den Wochenenden nach Ostern finden in einigen unserer Gemeinden Erstkommunionfeiern statt. Die diesjährige Vorbereitungszeit stand unter dem Motto "Wer teilt, gewinnt". Das Motto bezieht sich auf die Geschichte von der wunderbaren Brotvermehrung, von der die Evangelien berichten. Die Erfahrung, der besonderen Gemeinschaft mit Jesus und vielen anderen Menschen, die ihm folgen und die Erfahrung, dass Teilen ein Gewinn ist, wünschen wir den Erstkommunionkindern für ihren Festtagen und für ihr weiteres Leben.

Sie finden hier die Termine der Erstkommunionfeiern.

Hildegard von Bingen - Tagesfahrt

Am Samstag nach Pfingsten, dem 30. Mai, laden wir ein zu einer weiteren Tagesfahrt. Diesmal besuchen wir auf den Spuren der hl. Hildegard die Stadt Bingen und die Abtei St. Hildegard bei Rüdesheim. weiterlesen...

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!

Generaloberin Schwester Maria Thoma Dikow (r.) gratuliert der neuen Provinzoberin der Europäischen Ordensprovinz, Schwester Johanna Guthoff, am Donnerstagmittag im Bergkloster Bestwig zu ihrer Wahl. Foto: SMMP/A. Beer

Schwester Johanna Guthoff ist neue Provinzoberin der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel (SMMP). Das Kapitel der Europäischen Ordensprovinz im Bergkloster Bestwig hat sie am Donnerstagvormittag gewählt. Das gab Generaloberin Schwester Maria Thoma Dikow mittags in der Dreifaltigkeitskirche des Bergklosters bekannt.

 

Ganz herzlich gratulieren wir Schwester Johanna Guthoff zu ihrer Wahl und wünschen ihr Gottes reichen Segen für ihre neue Aufgabe!

weiterlesen...

Schulterschluss unserer Kirchengemeinden ermöglicht verlässliches Angebot an drei Standorten

Foto zum Vergrößern anklicken.

Eine Kooperation unserer Kirchengemeinden aus Meschede und Velmede macht die Neueröffnung des offenen Jugendtreffs "Mittendrin" in Bestwig in Bestwig möglich.

Vertreterinnen und Vertreter der Kirchenvorstände St. Walburga und Mariä Himmelfahrt in Meschede sowie St. Andreas in Velmede kündigten nun gemeinsam mit den Sozialpädagoginnen der "Katholischen Offenen Jugendarbeit Meschede und Bestwig" und Bürgermeister Peus die Neueröffnung des Bestwiger Jugendtreffs für den 2. März an.

weiterlesen...

Gedenkkonzert 70 Jahre Bombardierung

Eine atemlose Stille herrschte in der St. Walburga-Kirche als nach 75 Minuten das große Gedenkkonzert zur Erinnerung an die Zerstörung Meschedes vor 70 Jahren endete. Dann gab es in der voll besetzten Kirche langanhaltenden Applaus für die beteiligten Sänger und Musiker. weiterlesen...

Familien aufgepasst

Der Pastoralverbund Meschede Bestwig hält ab sofort ein neues, digitales Angebot für Familien bereit. In der oberen Leiste der Homepage finden Sie nun auch den Button „FAMILIEN“. Dahinter verbergen sich vielfältige Angebote der verschiedenen Gemeindegruppen, Verbände, Familienzentren und Kindergärten, aber auch hilfreiche Links und Unterstützungsangebote für Familien. Einfach einmal reinschauen!

Neues Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn

Mit einem Diözesanen Forum endete am 25. Oktober 2014 der zehnjährige diözesane Prozess „Perspektive 2014" im Erzbistum Paderborn. Zu der Veranstaltung kamen über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Unter dem Leitwort „Berufung. Aufbruch. Zukunft" setzte Erzbischof Hans-Josef Becker das neue Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn in Kraft. Es beschreibt die grundlegenden Haltungen sowie theologische und pastorale Leitmotive für die Entwicklung der Erzdiözese in den kommenden Jahren.

weiterlesen...