Nepalhilfe - Ende September beginnt der Wiederaufbau

Im September und Oktober werden einige unserer Helfer wieder nach Nepal reisen. Nach dem Bau von rd. 1.000 Notunterkünften, werden wir Ende September mit dem Wiederaufbau beginnen.

Neben dem Aufbau von Schulen und Krankenstationen möchten wir mit Baumaterialien Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

 

Rund 250.000 Euro hat unser Projekt bisher an Spenden erhalten. Wir danken allen Spendern ganz herzlich und bitten weiter um Unterstützung: 

Katholische Kirchengemeinde Meschede,

Volksbank Sauerland

IBAN: DE55 466 600 22 3500 283 111   -  BIC: GENODEM1NEH

Wenn Sie eine Spendenquittung möchten, geben Sie bitte unbedingt unter "Verwendungszweck" Ihre Adresse an!    

Informieren Sie sich hier über unser Hilfsprojekt...

Liedertag für Familien

Nach den Sommerferien beginnt wieder eine Zeit der Erstkommunionvorbereitung. Viele unterschiedliche Aktionen und Gottesdienste laden Kinder und ihre Familien ein, Jesusgeschichten, die Bibel und die Kirche besser kennen zu lernen. Musik und Lieder spielen dabei oft eine große Rolle. Darum möchten wir erstmals das Angebot eines Liedertages machen und besonders die Familien der Kommunionkinder dazu einladen. weiterlesen...

Bibelsommer 2015 - Abschluss in der Ausstellung

ATLAS 2011, Christoph Mause

Mit einer letzten Veranstaltung schließen wir den diesjährigen Bibelsommer am Donnerstag, 10. September. Das Thema wird sein: "Als Abbild Gottes schuf er sie. - Von Inspiration und Schöpfung". Wir sind zu Gast in der Ausstellung des Mescheder Künstlers Christoph Mause in der Alten Synagoge in Meschede (Kampstr.). Beginn ist um 16 Uhr. weiterlesen...

Leben braucht Segen

Eine Schwangerschaft ist eine spannende Zeit, in der Fragen nach dem Leben und der Zukunft besonders intensiv gestellt werden.  Die Sorge, ob das Kind gesund ist und die Geburt gut verläuft, begleitet schwangere Frauen und ihre Familien die ganzen Monate hindurch. Keine medizinische Untersuchung kann die Spannung zwischen Sorge und Hoffnung wirklich aufheben.

Deshalb laden wir auch in diesem Jahr wieder werdende Eltern zu einem Segnungsgottesdienst ein. Mit dem Segen für die Mutter wird auch das Kind beschenkt. Sein Leben soll von Anfang an unter dem Schutz Gottes und im Zeichen seiner Liebe stehen.

„Leben braucht Segen“ unter diesem Leitgedanken steht der Gottesdienst, der am Sonntag, den 20. September 2015 um 15.30 Uhr in der Krypta des Bergklosters in Bestwig gefeiert wird.

Das Land der Trauer begehbar machen

"Das Land der Trauer begehbar machen", unter diesem Leitgedanken steht eine monatliche Gebetszeit für verstorbene Angehörige oder Freunde in der Krypta der Kirche Mariä Himmelfahrt in Meschede. An jedem letzten Freitag im Monat um 18.30 Uhr laden wir dazu ein. Der nächste Termin ist am Freitag, 25. September. weiterlesen...

Gemeinsam unterwegs...

Mit freundlicher Genehmigung der Touristinformation Hildesheim

In der Reihe unserer Ausflugs- und Tagesfahrten setzen wir das Programm in der 2. Jahreshälfte mit einer weiteren Tagstour fort. Wir besuchen am 24. Oktober die Jubiläumsstadt Hildesheim.  weiterlesen... 

Gelungene Premiere

Gottesdienst in der Schützenhalle Heringhausen, Foto: St. Gerbracht

„Gemeinsam auf dem Weg“ unter diesem Motto stand die erste gemeinsame Sternwanderung der 7 Gemeinden des Bereiches Ruhr-Valmetal. Mehr als 400 Menschen, darunter viele Familien machten sich am Sonntag auf den Weg. weiterlesen..

Neues Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn

Mit einem Diözesanen Forum endete am 25. Oktober 2014 der zehnjährige diözesane Prozess „Perspektive 2014" im Erzbistum Paderborn. Zu der Veranstaltung kamen über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Unter dem Leitwort „Berufung. Aufbruch. Zukunft" setzte Erzbischof Hans-Josef Becker das neue Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn in Kraft. Es beschreibt die grundlegenden Haltungen sowie theologische und pastorale Leitmotive für die Entwicklung der Erzdiözese in den kommenden Jahren.

weiterlesen...