Nepal - Hilfe für die Schule in Maneshora

Diese Trümmer zeigen die Reste der Schule von Maneshora, 20 km vor der tibetischen Grenze. Wir haben den Schülern eine feste Schulklasse aus Wellblech errichtet, damit der Unterricht in der Regenzeit weitergehen kann. Gerne möchten wir die Schule wieder aufbauen. Weiterlesen...

 

Rund 210.000 Euro hat unser Projekt bisher an Spenden erhalten. Wir danken allen Spendern ganz herzlich und bitten weiter um Unterstützung: 

Katholische Kirchengemeinde Meschede,

Volksbank Sauerland

IBAN: DE55 466 600 22 3500 283 111   -  BIC: GENODEM1NEH

Wenn Sie eine Spendenquittung möchten, geben Sie bitte unbedingt unter "Verwendungszweck" Ihre Adresse an!    

Informieren Sie sich hier über unser Hilfsprojekt...

Hier können Sie ein Interview des WDR mit unserer Helferin Marianne a Nijeholt hören...

Onlinetagebuch des WDR...

Bibelsommer 2015

Foto: M.Lührig

Wie in den Vorjahren laden wir auch 2015 zur Veranstaltungsreihe „Bibelsommer“ ein. Wir sind zu Gast an ganz unterschiedlichen Orten und bringen sie in Zusammenhang mit einem biblischen Text. Wir starten mit einem Besuch in der wieder zugänglichen Veleda-Höhle in Velmede. weiterlesen...

Kirchenführungen - Für Urlaubsgäste und Interessierte

In der St. Walburga-Kirche

Kirchenführung mit Besichtigung der Ausgrabungen und der Schatzkammer
am Samstag, 11. Juli, 25. Juli und 1. August, jeweils um 10.30 Uhr,
(Dauer ca. 90 Minuten)
Leitung: Wolfgang Wiese

Treffpunkt am Haupteingang der Walburgakirche.
Die Führung ist kostenlos.

 

In der Abtei Königsmünster

Samstags in den Sommerferien bieten die Mönche der Abtei Königsmünster öffentliche und kostenlose Führungen durch Kirche und Klostergelände an.

Beginn jeweils 10.30 Uhr und 14 Uhr.

Treffpunkt am Brunnen vor dem Klosterplatz.

Pfarrbüros in den Sommerferien

In den Ferienwochen sind die Pfarrbüros in den folgenden Orten zeitweise geschlossen. Das Pfarramt am Stiftsplatz in Meschede ist durchgängig zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Freienohl: Vom 23. Juli bis 7. August geschlossen.

Grevenstein: Geschlossen  am Montag, 20. Juli und am  3. August.

Heringhausen: Vom 20. Juli bis 24. Juli geschlossen

Mariä Himmelfahrt: Vom  23. Juli bis 7. August geschlossen

Nuttlar: Vom 20. Juli bis 24. Juli geschlossen

Ramsbeck: Vom 30. Juli bis 6. August geschlossen.

Velmede : Vom 20. Juli bis 24. Juli geschlossen

Wehrstapel-Heinrichsthal: Ab August ändern sich die Öffnungszeiten

Neue Öffnungzeit: donnerstags von 15.30 – 17.30 Uhr

Wennemen: Vom 23. Juli bis 7. August geschlossen

Patronatsfeste in Nuttlar und Meschede

St. Anna, Nuttlar

Am Sonntag, 26. Juli, feiert die Gemeinde St. Anna Nuttlar ihr jährliches Patronatsfest. Nach dem um 9.30 Uhr beginnenden Festhochamt halten wir am Pfarrheim einen ausgiebigen Frühschoppen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Hierzu sind alle Gemeindemitglieder aus Nuttlar und der Katholischen Kirche Meschede-Bestwig recht herzlich eingeladen.

Der Überschuss soll in diesem Jahr für die Renovierung der Kreuzwegstation verwendet werden. Auch Spenden hierzu werden noch gerne angenommen. Zur Information liegen Flyer bereit.

 

Mariä Himmelfahrt, Meschede

Im Anschluss an das Hochamt am Sonntag, 16. August, lädt der PGR zu einem erweiterten Kirchplatzcafe ein. Für kühle Getränke, Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter f ndet es im Saal der offenen Tür statt.

Gimmental-Waldfest in Eversberg

In Eversberg beginnt traditionell am Sonntag, 9. August, 11 Uhr, der Gimmentalfest-Sonntag mit der Messfeier, die als Waldgottesdienst im Gimmental gefeiert wird. Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen der Musikkapelle Eversberg. Ältere und gehbehinderte
Gottesdienstbesucher können bis zum Festplatz gefahren und wieder abgeholt werden. Sollte die Witterung nicht mitspielen, findet der Gottesdienst um 11 Uhr in der Eversberger Kirche statt. Dann wird um 10 Uhr geläutet.
Zu diesem Waldgottesdienst sind auch Besucher aus den anderen Gemeinden des Pastoralen Raumes herzlich eingeladen.

Gemeinsam unterwegs...

LWL/Foto:shutterstock.com

In der Reihe unserer Ausflugs- und Tagesfahrten setzen wir das Programm in der 2. Jahreshälfte mit 2 weiteren Veranstaltungen fort. Ziele sind die Ausstellung "Die 7 Todsünden" im Kloster Dalheim und die Jubiläumsstadt Hildesheim. weiterlesen... 

Gospelwochenende mit Carlos Garcia

Abschlusskonzert 2014; Foto: U. Bock

Am 14. und 15. November laden die Katholische Kirche Meschede-Bestwig und der Verein Kultur Pur bereits zum neunten gemeinsamen Gospel-Wochenende ins Bergkloster ein. Interessierte sollten sich jetzt schon für das Wochenende anmelden. weiterlesen...

Libori-Fest in Paderborn 25.7. - 2.8.2015

Unter dem Leitgedanken „Du bist die Zuflucht der Armen in ihrer Not.“ (vgl. Jes 25,4) steht das diesjährige Liborifest in Paderborn. Zu den geistlichen und „weltlichen“ Feiern und Veranstaltungen laden das Erzbistum und die Stadt Paderborn herzlich ein. weiterlesen...

Mittendrin - und ganz aktiv: Neuer Jugendtreff nun offiziell eröffnet

Der neue Kinder- und Jugendtreff „Mittendrin“ in Bestwig wurde jetzt durch Pfarrer Günter Eickelmann auch offiziell seiner Bestimmung übergeben. Bildnachweis: Gemeinde Bestwig

Wo früher weiße Wände waren, glänzen nun farbenfrohe - und noch dazu selbst gestaltete - Bilder. Ein Kicker lädt dazu ein, selbst aktiv zu werden - ebenso wie Dartscheibe und Spielekonsole. In der Küche wird eifrig gewerkelt, und den Haupakteuren macht das alles ganz offensichtlich viel Spaß: Den Kindern und Jugendlichen. Mit einem Tag der offenen Tür wurde der neue Kinder- und Jugendtreff „Mittendrin“ in Bestwig jetzt auch offiziell eröffnet. weiterlesen...

Gemeindereferent Feldmann verabschiedet

Mit einem festlichen Gottesdienst in der St. Walburga-Kirche in Meschede wurde Gemeindereferent Hubertus Feldmann verabschiedet. Er wechselt zum 1. August auf eine Stelle an seinem Wohnort in Möhnesee. Pfarrer Eickelmann dankte ihm in seiner Predigt für seinen langjährigen engagierten Dienst in unserem Pastoralen Raum. Auch Ferdi Lenze vom Caritasverband sprach ihm Anerkennung und Dank für die geleistete Arbeit als Caritaskoordinator aus.

Am Ende des Gottesdienstes verabschiedete sich Hubertus Feldmann mit sehr persönlichen Worten, in denen er seine Motivation für den Stellenwechsel erläuterte und zugleich Ehren- und Hauptamtlichen für die Zusammenarbeit dankte. Zahlreiche Gemeindemitglieder nutzten beim anschließenden Empfang noch die Gelegenheit zur persönlichen Begegnung.

Wir wünschen Herrn Feldmann für seine neuen Aufgaben alles Gute und Gottes Segen!

Neue Crux-Ausgabe jetzt im Netz

Unser aktuelles Magazin "Crux" finden Sie jetzt auch auf dieser Homepage zum herunterladen. Mit vielen Berichten informiert es über das katholische Leben in Meschede und Bestwig. "Crux" ist ein gemeinsames Projekt aller katholischen Einrichtungen und Gemeinden sowie der Klöster in unserem Pastoralen Raum. Hier geht es zu "Crux"...

Pilgerwanderung 2015 - Jetzt anmelden!

Foto: U. Bock

Alle Pilger- und Wanderfreunde sind von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. August wieder zu einem Pilgerweg durch den Pastoralen Raum eingeladen. Die Route führt diesmal von Meschede-Stockhausen aus zur Abtei Königsmünster in Meschede, dann weiter zum Bergkloster Bestwig und schließlich bis Wasserfall. weiterlesen...

Familien aufgepasst

Der Pastoralverbund Meschede Bestwig hält ab sofort ein neues, digitales Angebot für Familien bereit. In der oberen Leiste der Homepage finden Sie nun auch den Button „FAMILIEN“. Dahinter verbergen sich vielfältige Angebote der verschiedenen Gemeindegruppen, Verbände, Familienzentren und Kindergärten, aber auch hilfreiche Links und Unterstützungsangebote für Familien. Einfach einmal reinschauen!

Neues Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn

Mit einem Diözesanen Forum endete am 25. Oktober 2014 der zehnjährige diözesane Prozess „Perspektive 2014" im Erzbistum Paderborn. Zu der Veranstaltung kamen über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Unter dem Leitwort „Berufung. Aufbruch. Zukunft" setzte Erzbischof Hans-Josef Becker das neue Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn in Kraft. Es beschreibt die grundlegenden Haltungen sowie theologische und pastorale Leitmotive für die Entwicklung der Erzdiözese in den kommenden Jahren.

weiterlesen...