Unsere Frauengemeinschaften

Frauen auf Schatzsuche 

Pilgern auf dem Goldenen Pfad
Am Samstag, 7. September laden die „Frauen auf Schatzsuche“ zu einem Pilgernachmittag auf dem „Goldenen Pfad“ auf der Niedersfelder Heide ein.
Geplant ist eine Wanderung mit Stationen, die zum Nachdenken, zur Stille und zum Austausch einladen. Anschließend ist eine
gemeinsame Einkehr geplant. Genauere Angaben zu dieser Veranstaltung und zum Anmelden gibt es zeitnah über die
Presse. Kontakt: Roswitha Gadermann (Tel. 0291 2259) 

Lesung mit Christiane Florin: Der Weiberaufstand

"Die Kirche sollte sich bei den Frauen entschuldigen", macht die Autorin Christiane Florin ihren Standpunkt deutlich. In Paderborn haben Interessierte am Freitag, 13. September , die Möglichkeit, mit ihr ins Gespräch zu kommen.

 

Der Diözesanverband Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) und die Bonifatius Buchhandlung begrüßen die Politik-wissenschaftlerin und Journalistin zu einer Lesung.

Sie stellt ihre Streitschrift „Der Weiberaufstand. Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen“ vor.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Sie findet in der Bonifatius Buchhandlung, Liboristraße 1, in 33098 Paderborn statt. Parkmöglichkeiten gibt es nebenan im Parkhaus Liborigalerie. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Karten sind im Vorverkauf in der Bonifatius Buchhandlung erhältlich oder können dort reserviert werden (paderborn@bonifatius.de, 05251/153142).

Seit seinem Erscheinen im Mai 2017 ist das Buch besonders bei Frauen sehr gefragt. Im Juni 2017 eröffnete die freie Autorin eine Website mit derselben Titel-Agenda „Der Weiberaufstand“, wo die Debatte zu dem Thema dokumentiert wird.

Christiane Florin, 1968 in Troisdorf geboren, war von 2010 bis 2015 Redaktionsleiterin der Beilage „Christ und Welt“ in der Wochenzeitung „Die Zeit“ und gehört nun der Redaktion „Religion und Gesellschaft“ beim Deutschlandfunk an.
Sie war wiederholt Gast zu kirchlichen und christlich-religiösen Themen, unter anderem bei der ARD-Talkshow Günther Jauch und beim Presseclub des WDR. Im März 2019 kommentierte sie die in arte-tv gesendete Dokumentation zum sexuellen Missbrauch von Nonnen durch Kleriker. 

Bereich Kirchspiel Calle

Calle

Thermomix-Kochen mit Eva Lutter. Für alle, die schon „Thermomix-erfahren“

sind, aber auch für die, die auf die herkömmliche Art und Weise kochen, bieten
wir am Freitag, 9. September, ein herbstliches Kochen im St. Severinus-Haus
an. Ab 19 Uhr beginnt der Abend zum Selbstkostenpreis von 16 €. Darin enthalten sind alle Speisen und Getränke.
Anmeldungen bei J. Jung (Tel.: 0151 67615702).


Außerdem sind in den Sommerferien kurzfristig Fahrradtouren geplant.

 

Freienohl/Olpe

Jeden Montag von 15 – 16.30 Uhr trifft sich kfd-Frauentanzgruppe im Pfarrheim. 

 

Die kfd bietet in den Sommerferien eine Fahrt für Familien zum Kettler Hof an.

Genaueres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

 

Am Donnerstag, 5. September, fährt die kfd zur Fa. Graef und Fa. Wesco nach
Neheim-Hüsten. Anschließend ist Kaffeetrinken.
Anmeldungen bitte bei Frau Barbara Pasternak (Tel. 02903 1406).

 

Grevenstein

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr findet im Michael-Stappert-Haus für

2 Stunden Handarbeiten in gemütlicher Runde statt.

 

Das Sammeln der Kräuter ist am 19. oder 20. August. Nähere Informationen
erfolgen im Aushang. Die Kräuterweihe ist am Mittwoch, 21. August, in der Gemeinschaftsmesse der Frauen um 18.30 Uhr.


Der Besuchsdienst der Caritas/kfd braucht dringend Frauen zur Unterstützung
für 2 bis 3 Besuche im Jahr. Bei Interesse bitte Rita Schmidt kontaktieren
(Tel. 0160 96456561).

 

Wennemen

Das Büchereicafé der kfd ist am Donnerstag, 12. September, von 9.30 – 11.30 Uhr, in der Bücherei im Pfarrheim geöffnet.

Bereich Meschede

Eversberg

Das nächste Treffen der Mitarbeiterinnen der kfd-Eversberg findet am

Dienstag, 3. September, 20 Uhr, im Maximilian-Kolbe-Haus statt. Alle Mitarbeiterinnen und solche, die es werden möchten, sind herzlich eingeladen.

 

Die Krabbelgruppe des Jahrgangs 2017 der KFD Eversberg sucht noch Mitglieder zum Spielen, Toben, Entdecken, Quatschen, Austauschen und Spaß haben. Wir treffen uns dienstags von 9 bis 10.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus (Bue 9, 59872 Eversberg). Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach mal reinschnuppern!

 

Mariä Himmelfahrt

„Der Charme der 50er Jahre“ - unter diesem Motto steht eine Führung durch

die Hennesee-Residenz am Dienstag, 3. September, 15 Uhr. Ob in der Bar, an der alten Rezeption oder der Kegelbahn von Albert Cramer – in vielen Dingen hat sich die Hennesee-Residenz, die heute zur Welcome-Gruppe gehört, den Charme der 50er bewahrt. Viele Ausstattungsgegenstände stehen unter Denkmalschutz. Andreas Behrmann, Hotel-Manager der Hennesee-Residenz, führt die Teilnehmerinnen durchs Haus und erinnert an die Zeit mit Petticoat und Rock ’n Roll. Anschließend ist dort ein gemeinsames Kaffeetrinken. Anmeldung bei Conny Berkenkopf (Tel. 58 000).


Eine Frauengemeinschaftsmesse zur Gottesmutter Maria findet Donnerstag,
12. September, 8.30 Uhr, in der Pfarrkirche statt. Die Vorbereitung übernimmt der Liturgiekreis.


Zu einer Wanderung „Im Zeichen der Muschel“ lädt die kfd alle Frauen für
Samstag, 14. September ein. Um 13.30 Uhr ist Treffen an der Offenen Tür zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Teilnehmer wandern über acht Kilometer ein Stück des historischen Pilgerwegs von Olsberg nach Gevelinghausen. Der Weg ist gut zu laufen, festes Schuhwerk wird empfohlen. Leitung und Anmeldung: Veronika Scheele (Tel. 8876).

 

Immer montags von 16.30 – 18 Uhr “Tanz mit – bleib fit” im Jugendheim

St. Walburga für alle, die Freude am Tanzen haben. Infos: Inge Senge (Tel.
2577).

 

Zur Internetseite der Frauengemeinschaft Mariä Himmelfahrt ... weiterlesen

 

St. Walburga

Frauenkaffee an jedem Dienstag nach der Frauengemeinschaftsmesse, 8.30

Uhr, im Jugendheim.

 

Die Handarbeitsgruppe trifft sich am 21. August sowie am 4. September, 9.15 Uhr, im Jugendheim.

 

Fotosafari mit Brigitte Frings mit Fototipps ganz praktisch und theoretisch

am Sonntag, 15. September, Treffpunkt 16 Uhr im Jugendheim, Auf’m Saal.

 

Wehrstapel-Heinrichsthal

Der Creativ Kurs rund um Handarbeiten Stricken/Häkeln trifft sich wieder, immer mittwochs 19.30 Uhr im Pfarrzentrum in Wehrstapel. Neue sind immer willkommen. Reinhild Bathen (Tel. 59452)

Bereich Ruhr-Valmetal

Nuttlar

Am Dienstag, 27. August lädt die St. Anna Frauengruppe Nuttlar alle Interessierten recht herzlich zur Marienandacht nach Grimlinghausen ein. Die Andacht beginnt um 14.30 Uhr in der Kapelle. Anschließend klingt der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen gemütlich aus.

 

Velmede
Das nächste Treffen der Mitarbeiterinnen der kfd findet am Dienstag, 27.

August, um 19 Uhr, im Pfarrheim statt.


Für unseren Kreativkurs, ab dem 12. September, sind noch Plätze frei. Stricken, sticken, häkeln, jeder das was er kann bzw. möchte, Anleitung und Hilfestellung wird natürlich gerne gegeben. Anmeldungen bitte (urlaubsbedingt ab der 2. Augustwoche) bis 30. August bei B. Heidbreder (Tel. 1353)

 

Mobile Frauen unterwegs

Die mobilen Frauen der kfd Velmede wandern am Freitag,  6.September gemütlich um den Heinberg in Berlar.  Anschließend findet eine Einkehr beim Eiling zum Schnitzelessen statt. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 15 Uhr am Pfarrheim Velmede. Anmeldung bis zum 1.September bei Monika Hengsbach (Tel. 02904 3658).

 

Die kfd für aktive und interessierte Frauen bietet am Samstag, 21. September,
eine Olsberger Gipfelkreuztour an. Von der Stadt Olsberg wandern wir
auf einem sehr schönen Qualitätswanderweg hinauf zum Olsberg-Gipfel (704
m). Der größte Teil der Wanderstrecke ist eine Teil-Etappe des ausgezeichneten Olsberger Kneippwanderweges. Diese Gipfelkreuz-Wanderung belohnt uns mit wunderbaren Aussichten ins Ruhrtal und auf die Stadt Olsberg Nach dem Abstieg wandern wir über die Gierskopp und den Kurpark zurück in die Stadt, wo zum Abschluss eine gemütliche Einkehr geplant ist.
Länge der Wanderung ca. 10 km, ca. 330 Höhenmeter, einige steilere Anstiege
enthalten. Treffpunkt ist am 21. September, um 11 Uhr, am Pfarrheim Velmede
zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Anmeldung bitte bis zum 31.7. unter Tel.
02904 2222.