Unsere Frauengemeinschaften

Bereich Kirchspiel Calle

Kirchspiel Calle
Erster Second-Hand-Markt der kfd Calle für Damen. Vielen ist der Kinderbasar
in Calle seit Jahren ein Begriff. In dieser altbewährten Form veranstaltet die kfd Calle nun erstmalig einen Second- Hand-Markt für Damen - einzige Ausnahme: „jahreszeitenunabhängig“, d.h., es können sowohl Winter- als auch Sommersachen abgegeben werden.
Am Sonntag, 4. November, werden wir Ihre Schuhe und Bekleidung, wie z.B.
Jacken, Pullover, Hosen etc. für Sie verkaufen. Von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr
kann in der Schützenhalle Calle geshoppt werden. Zur Stärkung zwischendurch
bieten wir ein kleines Stehcafé mit frischen Waffeln und Kaffee an.
Da aufgrund der räumlichen Kapazitäten nur eine begrenzte Anzahl von Verkäufernummern vergeben werden können, bitten wir um schnellstmögliche Anmeldung.
Nähere Informationen sowie Anmeldungen bitte bei: Jutta Jung (Tel. mobil:
0151 67615702 oder per E-Mail: juttajung1@ gmail.com).

 

Berge
Die kfd Berge/Visbeck lädt am Montag, 13. August, 15 Uhr, zum Krautbundbinden in den Luziapark ein (bei schlechtem Wetter im Pfarrheim). Alle Frauen, Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen. Kräuter (falls vorhanden) und Gartenschere bitte mitbringen.

 

Am Dienstag, 14. August, gehen wir um 15 Uhr ab Windfeldpark den Kreuzweg
zum Halloh. Es besteht um 15.30 Uhr Fahrgelegenheit ab allen Haltestellen
in Berge und Visbeck. Um 16 Uhr feiern wir gemeinsam mit der kfd Calle
die Hl. Messe mit Kräuterweihe in der Halloh-Kapelle. Anschließend findet
ein gemütliches Beisammensein statt.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche Calle statt. Alle sind herzlich eingeladen.

 

Die kfd Berge/Visbeck besichtigt am Mittwoch, 5. September, „Peters
SchokoWelt“ in Lippstadt
mit anschließendem Aufenthalt in der Innenstadt
von Lippstadt. Die Abfahrtszeit ist um 11.30 Uhr ab allen Haltestellen. Der Preis für die Fahrt wird ca. 30,00 Euro je nach Teilnehmerzahl betragen. Nichtmitglieder zahlen 5,00 Euro mehr. Im Preis enthalten sind die Busfahrt, ein kalter, herzhafter und süßer Mittagssnack incl. Kaffee und der Eintritt zur Besichtigung von Peters SchokoWelt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in Peters SchokoWelt auch einzukaufen.
Wir bitten, bei der Anmeldung eine Anzahlung in Höhe von 20,00 Euro auf
das Konto der kfd Berge-Visbeck bei der Volksbank Sauerland (IBAN: DE32
4666 0022 3300 4999 00) zu überweisen. Der Restbetrag ist dann im Bus zu
entrichten.

Nichtmitglieder und Interessierte aus unseren Nachbargemeinden sind natürlich herzlich willkommen, auch an der Fahrt teilzunehmen. Anmeldeschluss ist der 22. August. Anmeldungen nehmen Birgit Hesse (Tel. 02934 360) und Hildegard Schwefer (Tel. 02903 399473) entgegen.

 

Calle
Zum gemeinsamen Kräutersammeln laden wir ein am Samstag, 11. August,
11 Uhr, ans St. Severinus-Haus. Nach einem kleinen Imbiss werden wir dann
die gesuchten Kräuter binden.
Am Dienstag, 14. August, findet - gemeinsam mit der kfd Berge/Visbeck - die
Hl. Messe mit Kräuterweihe auf dem Halloh statt. Um 15 Uhr beten wir gemeinsam den Kreuzweg, beginnend am „Blutschwitzenden Heiland.“ Um 16 Uhr beginnt die Hl. Messe - bei gutem Wetter gibt es im Anschluss wieder einen kleinen Imbiss.

 

Freienohl/Olpe

Der Zeitpunkt der Krautbundsammlung und Krautbundweihe wird noch bekanntgegeben.


Am Dienstag, 7. August, ist eine Tagessommerfahrt nach Fulda von der
kfd Freienohl. Abfahrt ist um 8 Uhr ab Bahnhof. In Fulda, der Barockstadt mit
dem Grab des Hl. Bonifatius, sind die Altstadt, der Dom, die Michaelskapelle
und der Schloßpark sehr sehenswert. Besucht wird der Werksverkauf der Fa.
Eika Kerzen. Anmeldungen ab sofort bei Fa. Zacharias (Tel. 02903 97970). Gerne können auch Interessierte aus den Nachbargemeinden mitfahren.


Die Fahrt zum Markt nach Venlo (Niederlande) ist auf Samstag, 8. September,
verschoben worden. Dort werden der sehr bekannte Markt und anschließend
ein großes Blumengeschäft aufgesucht. Abfahrt ist um 8 Uhr ab Bahnhof,
die Anmeldungen nimmt auch Fa. Zacharias (Tel. 02903 97970) ab sofort
entgegen. Auch hier können gerne Interessierte aus den Nachbargemeinden
mitfahren.

 

Jeden Montag von 15 – 16.30 Uhr trifft sich kfd-Frauentanzgruppe im Pfarrheim. 

 

Grevenstein

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr findet im Michael-Stappert-Haus für

2 Stunden Handarbeiten in gemütlicher Runde statt.

 

Am Dienstag, 14. August, 15 Uhr, ist das Sammeln und Binden der Krautbunde im Michael-Stappert-Haus. Diese werden in der Messe am Mittwoch, 15. August, gesegnet und verteilt. Nach der Messe ist bei schönem Wetter ein gemütliches Beisammensein vor dem Michael-Stappert-Haus.


Wennemen
Das Büchereicafé der kfd ist am Donnerstag, 9. August und 13. September,
jeweils von 9.30 – 11.30 Uhr, in der Bücherei im Pfarrheim geöffnet.

 

Am Freitag, 17. August, wird zum Kräutersammeln eingeladen. Treffen ist um
14 Uhr beim Tennisheim. Anschließend binden der Kraute und Kaffeetrinken im
Pfarrheim.
Am Samstag, 18. August, werden die Krautbunde in der Abendmesse um 19
Uhr gesegnet.


Am Donnerstag, 6. September, findet eine Besichtigung der Backstube Bäckerei Franzes in Berge mit anschließendem Kaffeetrinken im Cafe Franzes
statt. Treffen um 14 Uhr beim Tennisheim für alle, die laufen möchten. Treffen um 15 Uhr bei der Backstube (Nähe Firma Langer) für die, die nicht laufen möchten. Anmeldung bei Eva Merker (Tel. 02903 1577) oder Petra Achtmann (Tel. 0291 1631) bis Montag, 3. September.

Bereich Meschede

Herzliche Einladung an alle Frauen zum Gottesdienst am See am 9. September, um 16.00 Uhr auf der Terrasse des Ruderclubs Meschede! Der Gottesdienst wird vorbereitet von den Kfd´s des Seelsorgebereichs Meschede und der Gruppe "Frauen auf Schatzsuche" und steht unter dem

Motto: "Ist da wer?" Musikalisch wird der Gottesdienst begleitet von der Gruppe Halina! Im Anschluss laden wir ein zu Gespräch und Begegnung  bei Brot, Dips und Wein.

Kontakt: Gemeindereferentin Roswitha Gadermann (Tel. 0291 2259)

 

Bereich Meschede
Treffen der kfd-Vorstände des Seelsorgebereiches Meschede. Die kfd-Vorstände des Seelsorgebereiches Meschede treffen sich zum Austausch und zur Planung des Henneseegottesdienstes am Donnerstag, 30. August, 19.30 Uhr, im Pfarrheim in Eversberg.

 

Eversberg

Kräutersammlung und -segnung mit der kfd-Eversberg. Am Samstag, 18. August, treffen wir uns um 9 Uhr zur Kräutersammlung am Parkplatz an der Buchsplitt. Bitte Korb, Schere und Handschuhe mitbringen. Nach dem Sammeln werden die Kräuter gebunden. Die Krautbunde werden dann am Sonntag, 19. August, in der Messe um 9.30 Uhr gesegnet.


Treffen der kfd-Mitarbeiterinnen. Das nächste Treffen der Mitarbeiterinnen der kfd-Eversberg findet am Dienstag, 4. September, 20 Uhr, im Maximilian-Kolbe- Haus statt. Alle Mitarbeiterinnen und solche, die es werden möchten, sind herzlich eingeladen.

 

Die Krabbelgruppe des Jahrgangs 2017 der KFD Eversberg sucht noch Mitglieder zum Spielen, Toben, Entdecken, Quatschen, Austauschen und Spaß haben. Wir treffen uns dienstags von 9 bis 10.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus (Bue 9, 59872 Eversberg). Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach mal reinschnuppern!

 

Mariä Himmelfahrt

Das Krautbundbinden findet nicht, wie angekündigt am 18. August von 9.30 bis 12 Uhr im Saal der OT statt, sondern erst am Samstag, 1. September, da der Pfarrgemeinderat das Patronatsfest verschoben hat. Dazu bitte eine Gartenschere mitbringen.

 

Ab Donnerstag, 30. August, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr, bietet die Heilpraktikerin Ulla Stienen an 8 aufeinander folgenden Donnerstagen Autogenes Training in der Offenen Tür an. Autogenes Training ist eine Methode der konzentrativen Selbstentspannung. Mitzubringen sind
Gymnastikmatte, Decke und ein kleines Kissen. Der Kurs ist begrenzt auf 8 bis 15 Personen. Die Kosten betragen 100 Euro. Nichtmitglieder zahlen zusätzlich 20 Euro an die kfd. Gesetzlich Versicherte können nach Absprache mit ihrer Krankenkasse einen Teil der Kosten im Anschluss an den Kurs erstattet bekommen. Verbindliche Anmeldung bei Ursula Stienen (Tel. 0170 1906819).

 

Die Wanderung auf dem historischen Pilgerweg, vorbereitet und geführt von
Veronika Scheele, muss verschoben werden. Laut Programm war sie geplant für Samstag, 1. September, sie findet nun am Samstag, 22. September, statt. Telefonische Anmeldung und weitere Informationen zur genauen Uhrzeit, Fahrgemeinschaften und Strecke unter Tel. 8876 bei Veronika Scheele.

 

Donnerstag, 6. September, 14.30 Uhr, findet ein Kreuzwegbeten in der Pfarrkirche statt. Es wird vorbereitet durch den Liturgiekreis, anschließend ist gemeinsames Kaffeetrinken in der OT. Alle Frauen sind herzlich eingeladen. Mitarbeiterinnen können dort auch Beiträge abrechnen.

 

Immer montags von 16.30 – 18 Uhr “Tanz mit – bleib fit” im Jugendheim
St. Walburga für alle, die Freude am Tanzen haben. Infos: Inge Senge (Tel.
2577).

 

Zur Internetseite der Frauengemeinschaft Mariä Himmelfahrt ... weiterlesen

 

St. Walburga

Frauenkaffee an jedem Dienstag nach der Frauengemeinschaftsmesse, 8.30
Uhr, im Jugendheim.

 

Die Handarbeitsgruppe trifft sich am 25. Juli, 8. und 22. August sowie am 5. September, 9.15 Uhr, im Jugendheim.

 

Remblinghausen
Die Mitarbeiterinnen der kfd treffen sich am Dienstag, 28. August, 19.30 Uhr, im Jakobusraum.

 

Am Freitag, 17. August, findet in Remblinghausen eine Kräuterwanderung
der kfd statt. Kräuterpädagogin Barbara Kampmann verrät uns, welche heimischen Wiesen- und Waldkräuter in unserer Nähe wachsen und wie man sie im täglichen Leben nutzen kann, sei es als Bereicherung im Speiseplan oder auch gegen kleinere Krankheiten. Während der Wanderung suchen wir
auch gemeinsam Kräuter für die Krautbunde, die im Sonntagsgottesdienst
gesegnet werden. Auch Kinder sind mit ihren Eltern herzlich dazu eingeladen diesen alten Brauch wieder aufleben zu lassen. Bitte einen Korb mitbringen.
Treffpunkt 16 Uhr am Dorfplatz am „P“.

 

Wehrstapel-Heinrichsthal

Die kfd Wehrstapel-Heinrichsthal bietet einen KESS Erziehen-Kurs für Eltern
von 2-12 jährigen Kindern an. Ab 3. September jeweils montags 5 Termine
von 19.30 - 22 Uhr im Pfarrzentrum in Wehrstapel, Kosten: 20 - 25 Euro je
nach Teilnehmerzahl (8 -12 TN). Weitere Informationen und Anmeldung bei Susanne Siepe (Tel. 0291 50269).


Krautbundbinden am Feuerwehrgerätehaus in Wehrstapel am Freitag, 17.
August, 17 Uhr. Die Krautbunde werden in der Hl. Messe am Samstag, 18.
September, 17.30 Uhr, gesegnet.


Die nächste Mitarbeiterinnen-Versammlung der kfd Wehrstapel-Heinrichsthal
ist am Dienstag, 18. September, 20 Uhr, im Pfarrzentrum.

 

Der Creativ-Kurs rund ums Handarbeiten mit Häkeln, Filzen und Stricken

trifft sich immer dienstags um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Wehrstapel. Hierbei
sind Neue immer willkommen. Ansprechpartnerin Reinhild Bathen (Tel.
0291 59452).

 

Vorankündigungen:
Halbtages-Wallfahrt am Donnerstag, 4. Oktober. Weitere Informationen in
den nächsten Pfarrnachrichten.


kfd-Workshop mit Roswitha Gadermann für alle jungen und interessierten
Frauen am Mittwoch, 10. Oktober, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum

Bereich Ruhr-Valmetal

Andreasberg

Wir, die kfd Andreasberg, laden alle Interessierten und besonders Familien mit
Kindern ein, mit uns Kräuter zu suchen, zu finden und anschließend auch zu binden. Am Freitag, 17. August, treffen wir uns um 16.30 Uhr am Pfarrheim. Von dort gehen wir in Gruppen und sammeln Kräuter. Dazu bitte einen Korb und eine Rosenschere mitbringen und festes Schuhwerk anziehen. Anschließend werden die Kräuter im Pfarrheim zu kleinen Bunden verarbeitet.
Je mehr sich diesem alten Brauch widmen, umso schöner kann es werden.
Drum seid dabei und ladet Freunde ein!

 

Bestwig
Am Dienstag, 31. Juli, ist es wieder soweit! Wir freuen uns, wenn Sie mit uns einen gemütlichen Nachmittag neben der Christkönigkirche am Königs-keller verbringen. Bei frisch gebackenen Waffeln mit Kaffee beginnen wir den Nachmittag ab 15.30 Uhr. Gegen Abend gibt es Bratwürstchen vom Grill mit hausgemachten Salaten und Baguette. Selbstverständlich sorgen wir für die kalten Getränke! Um besser planen zu können, bitten wir um Eure Anmeldung bis zum 27. Juli – wie immer – bei Irmhild Moetz.

 

Nuttlar 

Die Frauengruppe St. Anna lädt alle Interessierten zum gemeinsamen Kräutersammeln am Donnerstag, 16. August ein. Der Treffpunkt ist morgens an der Kirche. Die genaue Uhrzeit wird rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.
Wer im Vorfeld alleine sammeln möchte und uns später die Kräuter zur Verfügung stellen möchte, kann die gesammelten Kräuter am Freitag, 17. August zum gemeinsamen Binden gerne vorbeibringen. Der Ort und die Uhrzeit, wo die gesammelten Kräuter zu schönen Sträuchern gebunden werden, wird ebenfalls rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.
Anschließend lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.
Am Sonntag, 19. August, werden die Krautbunde iin der Messfeier um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche gesegnet und anschließend gegen eine kleine Spende verteilt.


Ostwig
Am Freitag, 27. Juli lädt die kfd Ostwig alle Mitglieder zu einem Grillabend ein.
Treffen ist um 17.00 Uhr im Wanderheim Ostwig. Bei leckeren Würstchen und
Steaks vom Grill und selbstgemachten Salaten soll es ein schöner lockerer
Abend werden. Um besser planen zu können, bittet die kfd um Anmeldung bei
den Bezirksfrauen mit Einzahlung eines Kostenbeitrages in Höhe von 5 Euro für
das Grillgut. Die Getränke werden vor Ort bezahlt. Es wird ein Fahrdienst angeboten, wer ihn nutzen möchte, gibt dies bitte bei der Anmeldung an.


Velmede
Herzliche Einladung zu unserer Abendwanderung am Donnerstag, 16. August.
Wir treffen uns um 18 Uhr am Pfarrheim und wandern nach Nuttlar. Wir kehren im Gasthof Dalla Valle ein.


Am Freitag, 17. August werden ab 15 Uhr die Krautbunde für Maria Himmelfahrt gebunden. Helfende Hände und Käuter sind herzlich willkommen. Wir treffen uns im Pfarrheim.


Das nächste Treffen der Mitarbeiterinnen der kfd findet am Dienstag, 28.
August, um19 Uhr, im Pfarrheim statt.


Für die Fahrt zur Kaffeerösterei in Holthausen sind noch Plätze frei. Anmeldungen unter Tel. 02904 70123 oder Tel. 02904 1353, gerne auch auf den Anrufbeantworter.