Unsere Frauengemeinschaften

Bereich Kirchspiel Calle

Kirchspiel Calle
Erster Second-Hand-Markt der kfd Calle für Damen. Vielen ist der Kinderbasar
in Calle seit Jahren ein Begriff. In dieser altbewährten Form veranstaltet die kfd Calle nun erstmalig einen Second- Hand-Markt für Damen - einzige Ausnahme: „jahreszeitenunabhängig“, d.h., es können sowohl Winter- als auch Sommersachen abgegeben werden.
Am Sonntag, 4. November, werden wir Ihre Schuhe und Bekleidung, wie z.B.
Jacken, Pullover, Hosen etc. für Sie verkaufen. Von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr
kann in der Schützenhalle Calle geshoppt werden. Zur Stärkung zwischendurch
bieten wir ein kleines Stehcafé mit frischen Waffeln und Kaffee an.
Da aufgrund der räumlichen Kapazitäten nur eine begrenzte Anzahl von Verkäufernummern vergeben werden können, bitten wir um schnellstmögliche Anmeldung.
Nähere Informationen sowie Anmeldungen bitte bei: Jutta Jung (Tel. mobil:
0151 67615702 oder per E-Mail: juttajung1@ gmail.com).

 

Berge-Visbeck, Calle, Grevenstein
Herzliche Einladung zur gemeinsamen Rosenkranzandacht der Frauengemeinschaften Berge-Visbeck, Calle und Grevenstein am Donnerstag, 11. Oktober, 17 Uhr, in der Pfarrkirche in Calle.

 

Calle
Am Donnerstag, 27. September, 19 Uhr, trifft sich das Leitungsteam der kfd
Calle, im St. Severinus-Haus.

 

Freienohl/Olpe

Jeden Montag von 15 – 16.30 Uhr trifft sich kfd-Frauentanzgruppe im Pfarrheim. 

 

Die kfd lädt ein zur Tagesfahrt nach Venlo (Niederlande) am Samstag, 22.
September. Abfahrt ist um 8 Uhr an den bekannten Bushaltestellen. Anmeldungen werden erbeten bei Fa. Zacharias (Tel. 02903 97970).


Im Oktober bietet die kfd eine Fahrt zum Friedwald am Möhnesee an. Den Termin entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

 

Grevenstein

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr findet im Michael-Stappert-Haus für

2 Stunden Handarbeiten in gemütlicher Runde statt.

 

Wennemen

Das Büchereicafé der kfd ist am Donnerstag, 11. Oktober, von 9.30 – 11.30 Uhr, in der Bücherei im Pfarrheim geöffnet.


Am Montag, 24. September, ist ein Kaffeetrinken für alle Senioren der kfd um
15 Uhr im Pfarrheim Wennemen. Anmeldung bei den bekannten Helferinnen.

 

Am Mittwoch, 10. Oktober, findet eine Wanderung zum Halloh mit anschließendem Kaffeetrinken in Wenks Stuben statt. Treffen um 14 Uhr am Tennisheim. Es wird um Anmeldung bei den Helferinnen gebeten.


Am Mittwoch, 17. Oktober, wird zur Teilnahme an der Rosenkranzandacht
um 18.30 Uhr eingeladen.

 

Am Mittwoch, 24. Oktober, gibt es ein kreatives Herbstbastelangebot mit
Kerstin Höhmann. Nähere Infos und Anmeldung bei Claudia Knapp (Tel.
02903 7934) bis Freitag, 19. Oktober. Näheres wird noch in der Presse veröffentlicht.

Bereich Meschede

Bereich Meschede
Zum Kaffeetrinken der osteuropäischen Haushaltshilfen am Samstag,
29. September, 15 Uhr, im Kirchenzentrum laden die kfd im Seelsorgebezirk
Meschede alle Frauen ein, die in Meschede und den umliegenden Orten Senioren betreuen. Das Kaffeetrinken soll ein kleines Dankeschön für die zum Teil aufopferungsvolle Pflege sein. Ansprechpartnerin für Fragen und für die Anmeldung ist Klaudia Sosna (Tel. 57343).

 

Eversberg

Shopping-Queen-Basar am Sonntag, 21. Oktober veranstaltet die kfd-Eversberg wieder ihren Shopping- Queen-Basar. Unter dem Motto „Schauen
– Kaufen – Spaß haben“ öffnen sich von 14 – 17 Uhr die Türen in Markes Haus,
Mittelstraße 2, in Eversberg.
Alle Frauen sind eingeladen, ihre „Schrankschätzchen“ zum Verkauf anzu-bieten. Dabei ist es ganz egal, ob es Taschen, Schuhe oder Accessoires sind,
die man unbedingt haben musste und die nun nur im Schrank liegen oder ob
es um Klamotten geht, die plötzlich doch nicht zu den anderen Sachen zu Hause passten. Alles, was Frau so braucht, kann zum Kauf angeboten werden.
                Den Mitarbeiterinnen der kfd ist besonders die Geselligkeit an diesem Tag wichtig. Bei einem Glas Sekt oder einer Tasse Kaffee soll es Spaß machen zu stöbern und sich zu unterhalten. Hauptsache die Atmosphäre stimmt und der eigene Fehlkauf macht vielleicht eine andere Frau glücklich.
Eine Tischreservierung ist nicht nötig. Für Verkäuferinnen besteht ab 13 Uhr
die Möglichkeit, die Tische zu bestücken. Eine Gebühr wird nicht erhoben, die kfd freut sich jedoch über eine kleine Spende. Kleiderständer können mitgebracht werden, ein paar kann die kfd aber auch zur Verfügung stellen. In den angrenzenden Räumen besteht die Möglichkeit zur Anprobe. Niemand muss vor allen anderen die Klamotten präsentieren.
Eingeladen sind alle Frauen ab 18 Jahren aus Eversberg, dem Stadtgebiet und darüber hinaus. Weitere Informationen geben Nikola Degenhardt (Tel. 0291 59663) und Michaela Lang (Tel. 0291 56898).

 

Die kfd-Eversberg fährt am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtsmarkt in
Münster.
Abfahrt ist um 12 Uhr ab Sparkasse in Eversberg. Die Rückfahrt ist für 19 Uhr ab Münster geplant. Die Kosten liegen bei 15 € pro Person. Anmeldungen sind ab sofort bei Ursula Degenhardt, Tel. 57460, möglich.

 

Die Krabbelgruppe des Jahrgangs 2017 der KFD Eversberg sucht noch Mitglieder zum Spielen, Toben, Entdecken, Quatschen, Austauschen und Spaß haben. Wir treffen uns dienstags von 9 bis 10.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus (Bue 9, 59872 Eversberg). Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach mal reinschnuppern!

 

Mariä Himmelfahrt

Alle interessierten Frauen sind eingeladen, am Samstag, 22. September, ein
Teilstück eines historischen Pilgerweges mitzugehen. Auf ca. 8 km geht es
von Olsberg aus nach Gevelinghausen. Dieser Weg ist bereits mit der Muschel
(Pilgerweg) gekennzeichnet. Der Weg ist gut zu laufen, festes Schuhwerk wird
empfohlen. Um 13.30 Uhr ist Treffen an der OT (OffeneTür) in Meschede. Von
hier aus wird nach Olsberg gefahren. Nähere Informationen und Anmeldung (Tel 0291 8876 - V. Scheele).

 

Schon jetzt erinnert die kfd Mariä Himmelfahrt an zwei Termine, die erst im November stattfinden:
Alle Mitarbeiterinnen und der erweiterte Führungskreis sind Samstag, 10. November, 9 Uhr, zu einem Frühstück ins Gemeinsame Kirchenzentrum eingeladen. Dabei geht es um die Entwicklungen in der kfd und das neue Programm. Es besteht auch die Möglichkeit, Beiträge abzurechnen.
                        Freitag, 16. November, 19 Uhr, sind alle Frauen zu einem Wohlfühlabend ins Gemeinsame Kirchenzentrum eingeladen. Das Thema: „Entspannen und Wohlfühlen in der dunklen Jahreszeit“ Rund zwei Stunden dauert dieser Entspannungsabend mit Achtsamkeit und Genuss unter
Anleitung von Entspannungspädagogin Petra Breker. Verschiedene Formen der
Meditation, Phantasiereisen und das bewusste Erleben des Körpers und der
Sinne durch Übungen in Achtsamkeit stehen auf dem Programm. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, die Kosten betragen 7,50 Euro für kfd-Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen 10,50 Euro. Anmeldung bei Petra Breker (Tel. 908 56 86) oder Ute Tolksdorf (Tel. 9081411).

 

Immer montags von 16.30 – 18 Uhr “Tanz mit – bleib fit” im Jugendheim

St. Walburga für alle, die Freude am Tanzen haben. Infos: Inge Senge (Tel.
2577).

 

Zur Internetseite der Frauengemeinschaft Mariä Himmelfahrt ... weiterlesen

 

St. Walburga

Frauenkaffee an jedem Dienstag nach der Frauengemeinschaftsmesse, 8.30
Uhr, im Jugendheim.

 

Die Handarbeitsgruppe trifft sich am 19. September sowie am 17. Oktober,
9.15 Uhr, im Jugendheim.

 

Herzliche Einladung zur Zukunftswerkstatt am Mittwoch, 19. September,
19.30 Uhr im Saal des Jugendheims St. Walburga. An diesem Abend wird mit den Mitgliederinnen und allen interessierten Frauen gemeinsam nach neuen Wegen für die kfd St. Walburga gesucht: „Was ist Frauen vor Ort in der Gemeinde wichtig?“ „Wie können Frauen sich gegenseitig unterstützen?“
„Wie können Frauen ihr Umfeld sozial gestalten?“ Viele Ideen und Anregungen
sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte umgehend bei: Ingrid Werner-Bücker (Tel. 0291 2727) oder Roswitha Gadermann (Tel. 0291 2259)
oder im Pfarramt (Tel. 0291 9022880).


Am 25. September bieten die Frauen der kfd ein faires Frühstück im Thekenraum des Jugendheim St. Walburga an. Eine jede ist dort herzlich nach der hl. Messe gegen 9.15 Uhr willkommen. Beim Frühstück gibt es eine Information über den fairen Bananenhandel durch Referentin Maria Gierse.

 

Wehrstapel-Heinrichsthal

Die nächste Mitarbeiterinnen-Versammlung der kfd Wehrstapel-Heinrichsthal

ist am Dienstag, 18. September, 20 Uhr, im Pfarrzentrum.

 

Der Creativ Kurs rund um Handarbeiten Stricken/Häkeln trifft sich wieder ab dem 26. September, immer mittwochs 19.30 Uhr im Pfarrzentrum in Wehrstapel. Neue sind immer willkommen. Reinhild Bathen (Tel. 59452)

 

Die kfd Wehrstapel-Heinrichsthal lädt zur Halbtageswallfahrt am Donnerstag,
4. Oktober, nach Assinghausen ein. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Katharina beten wir den Rosenkranzweg, welcher in diesem Jahr neu erstellt wurde. Im Anschluss sind wir zum Kaffeetrinken im Gasthof zur Höhe angemeldet. Gegen 17 Uhr geht es auf den Heimweg. Abfahrtszeiten:
13.20 Uhr ZOB Meschede, 13.30 Uhr Sparkasse Eversberg, 13.40 Uhr Laudis Stuben Wehrstapel. Anmeldungen ab sofort bei: Hildegard Kotthoff (Tel. 0291 51328) und Riele Stracke (Tel. 0291 51235).

 

Ankündigung „ KfD on Tour“ : Am Donnerstag, 29. November laden wir alle
interessierten Frauen und auch Männer zu einer Tagesfahrt zum Essener Weihnachtsmarkt/Essener Lichter ein. Weitere Informationen folgen in den nächsten Pfarrnachrichten.

Bereich Ruhr-Valmetal

Ostwig
Am 13. Oktober wandert die kfd Ostwig und der Wanderverein Ruhr-Valme-Elpetal gemeinsam mit einer Pilzexpertin. Die Wanderung wird gegen Mittag starten und endet mit einem gemütlichen Teil am Wanderheim Ostwig. Weitere
Informationen entnehmen sie bitte aus der Tagespresse.


Velmede
Für die Fahrt zur Kaffeerösterei nach Schmallenberg-Holthausen, am Donnerstag 27. September, um 13.30 Uhr ab Velmede sind noch ein paar Plätze frei. Kosten für Kaffeetrinken mit Kuchen, Führung, Busfahrt für Mitglieder 23 €, für Nichtmitglieder 27 €.
Herzliche Einladung auch an die Nachbar-kfd´s, Anmeldungen bei B.
Heidbreder (Tel. 02904 1353) oder A. Salinus (Tel. 02904 70123).


Das nächste Treffen der Mitarbeiterinnen der kfd findet am Montag, 1. Oktober, um 19 Uhr, im Pfarrheim statt. Im Anschluss vorbereiten des Frühstücks am nächsten Tag.


Herzliche Einladung zum Erntedankgottesdienst am Dienstag, 2. Oktober, um
8.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Andreas Velmede. Anschließend gemeinsames
Frühstück im Pfarrheim.