Berichte aus den Caritaskonferenzen

CKD Velmede

Bei der Jahreshaupt-versammlung der Caritas Velmede verlieh der Vorstand  Magda-lene Vollmer und Marianne Paukstat das Elisabeth Kreuz, die höchste Auszeichnung für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas-Konferenzen ehrenamtlicher CKD-Arbeit. Das Elisabeth-Kreuz ist zurückzuführen auf die Heilige Elisabeth von Thüringen. 
Von links: Renate Firlus, Magdalene Vollmer, Christel Eikeler, Marianne Paukstat, Marianne Klauke  Foto: Caritas Velmede

CKD Nuttlar

Die Einladung zur gemeinsamen Geburtstagsfeier der Seniorinnen und Senioren, die im vergangenen Jahr 75, 80, 85, 90 und älter geworden sind, wurde von vielen Nuttlarern gern angenommen. Pater Reinald, als Vertreter der Kirchengemeinde, begrüßte alle herzlich, mit einer, wie erwartet, humorvollen Geschichte. Nach dem Genuss von leckerem selbstgebackenen Kuchen und Waffeln, überraschten Kinder aus dem Kindergarten mit Geburtstagsgrüßen und Liedern. Anschließend wurde durch den Dorfverein der Film von der 900 Jahrfeier aus dem Jahr 1972 gezeigt, mit anschließendem Vogelschießen; damals noch auf der Wiese des heutigen Rosenwegs. Hieraus entstanden interessante Gespräche über die frühere Zeit. Ein durchaus kurzweiliger Nachmittag. Ilse Schmitz