Ökumene

Sie finden hier Terminhinweise mit gemeinsamen Einladungen der katholischen und evangelischen Gemeinden. Sie finden u.a. im Gemeinsamen Kirchenzentrum (Kastanienweg, Meschede) statt. 

Ökumenischer Kalender September bis November 2018
Ök. KalenderSept.-Nov.2018.pdf
PDF-Dokument [105.6 KB]
Ökumenischer Kalender Dezember 2018 bis März 2019
Ök Kalender Dez2018-März2019II.pdf
PDF-Dokument [94.9 KB]

Aktuelle Termine

Das für So, 18.11. geplante Konzert entfällt!

Mi, 21.11.   18 Uhr Ök. Gottesdienst am Buß – und Bettag

                    in der Christuskirche
Sa, 24.11.   14 Uhr
                    Der Kirchenkreis Arnsberg feiert ein offenes Abschiedsfest

Sa 1.12.      18 Uhr Kreuz und quer, ök. Gottesdienst für Suchende, Zweifl er
                    und andere gute Christen (Kirchenzentrum)
So 9.12.      16 Uhr Wir zünden ein Licht für Dich an. Ök. Gedenkgottesdienst
                    für verstorbene Kinder. Anschließend Möglichkeit zur Begegnung
                    bei Tee und Kaffee (Kirchenzentrum)
Do 13.12.    15 Uhr Adventsfeier für alle Gruppen im Gemeinsamen                                         Kirchenzentrum, Begegnungsstätte
Fr 14.12.     18 Uhr Ökumenegebet
So 16.12.    11 Uhr Adventliche Matinee, Lothar Kuschnik und die Mescheder
                    Wind Band II

Bitte vormerken: Weltgebetstag 2019 Slowenien

Vorbereitung des Weltgebetstages:
Mittwoch, 16.1.2019, 14.30 – 18 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum Meschede
Weltgebetstag 2019: Freitag, 1. März 2019


Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union mit gerade mal zwei Millionen Einwohnern, von denen 60% katholisch sind. Bis 1991 war Slowenien ein abhängiger Staat. Schon im kommunistischen Jugoslawien war Slowenien das Aushängeschild für wirtschaftlichen Fortschritt. Heute liegt es auf der „berüchtigten“ Balkanroute, auf der Tausende von
Flüchtlingen nach Europa kommen.

Der Weltgebetstag ist die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen weltweit. Das jeweilige Themenland bereitet die Inhalte des Gottesdienstes vor und steht mit dem Schwerpunktthema „kommt, alles ist bereit“ und Aktionen im Mittelpunkt. Mit Slowenien setzen wir uns für die gesellschaftliche Beteiligung von Frauen ein. Als Sinnbild steht dafür der gedeckte Tisch, an dem noch Platz ist. Das Gleichnis vom Festmahl ist nachzulesen bei Lukas 14, Vers 15-24

Gebetszeiten wie in Taize

"Christus schenkte seine Freundschaft allen, er wies keinen Menschen ab. Den Glauben kann man nicht alleine leben. Glaube entsteht, indem man eine Erfahrung der Gemeinschaft macht und dabei entdeckt, dass in Christus die Quelle einer Einheit liegt, die keine Grenzen hat." (Worte aus Taizé)

 

Zum regelmäßigen Taizegebet, zur Begegnung und zum Austausch laden wir an an jedem 2. Montag im Monat, jeweils um 19 Uhr im Edith-Stein-Raum in der Walburga-Kirche (Eingang vom Stiftsplatz aus).

Nächster Termin: wird demnächst bekannt gegeben

Kontakt: Lydia Webelhaus, Meschede

kreuz + quer

„kreuz + quer: Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen“, mit diesem Titel lädt der ökumenische Planungskreis in Meschede am 4. Samstag im Monat ein.


Die nächsten Termine finden Sie ebenfalls in der Veranstaltungsübersicht der ökumenischen
Veranstaltungen oder unter www.kreuzundquer-meschede.de.