Tauftermine

Zur Zeit können nur Einzeltaufen stattfinden. Wenn Sie die Taufe Ihres Kindes planen, setzen sich bitte mit dem Pfarrbüro in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren und die Modalitäten zu klären.


Tauffeiern können z.B. nach den Messen an den Sonntagen stattfinden oder am Sonntag Nachmittag. Auch für die Tauffeiern gelten die üblichen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen. Außerdem muss eine Anwesenheitsliste für die Feier erstellt werden. (Einen entsprechenden Vordruck finden Sie unter dem Stichwort Taufanmeldung.)

 

 

Sie haben an fast jedem Wochenende Gelegenheit zur Taufe in Ihrer Pfarr-kirche, denn es besteht nach vorheriger Vereinbarung die Möglichkeit, während der Sonntagsmesse bzw. der Vorabendmesse am Samstag in den Pfarrkirchen unserer Gemeinden die Taufe zu empfangen.

 

In den meisten unserer Gemeinden finden in einem regelmäßigen Turnus an den Wochenenden Wort-Gottes-Feiern statt. In diesen Feiern ist keine Taufe möglich. Welche Termine dies konkret betrifft, erfahren Sie auf Nachfrage in unserem Pfarramt.

Da einige Eltern die Taufe am Sonntagnachmittag wünschen, bieten wir zusätzlich an folgenden Terminen jeweils sonntags um 14.30 Uhr in den jeweils angegebenen Kirchen Tauffeiern an. (Bitte beachten Sie, dass in diesen Tauffeiern kein Organist zur Verfügung steht.)

Sie können selbstverständlich jeden Termin wahrnehmen, unabhängig von Ihrem Wohnort in unserem Pastoralen Raum Meschede Bestwig. 

 

Für das Jahr 2020 ursprünglich geplanten Termine waren:

21. Juni - Velmede

28. Juni - Eversberg

 

  5. Juli - Grevenstein

12. Juli - Meschede St. Walburga

19. Juli - Heringhausen

26. Juli - Wehrstapel

 

  2. August - Berge

  9. August - Meschede M. Himmelfahrt

16. August - Ostwig

23. August - Remblinghausen

30. August - Andreasberg und Calle

 

  6. September - Meschede St. Walburga

13. September - Bestwig 

20. September - Freienohl

 

  4. Oktober - Wennemen

11. Oktober - Meschede M. Himmelfahrt

18. Oktober - Ramsbeck

15. Oktober - Remblinghausen

 

  8. November - Grevenstein

15. November - Meschede St. Walburga

22. November - Nuttlar

29. November - Freienohl

 

  6. Dezember - Berge

13. Dezember - Meschede M. Himmelfahrt

20. Dezember - Velmede und Eversberg