Kirchenvorstände

Die Kirchenvorstände unserer Kirchengemeinden treffen jeweils unter dem Vorsitz des Leiters des Pastoralverbundes Meschede Bestwig  Entscheidungen im Hinblick auf die finanziellen Belange unserer Pfarrgemeinden.

Die geschäftsführenden Vorsitzenden unserer Kirchenvorstände sind:

 

Berge - Herr Martin Kemper

Calle - Herr Martin Pöttgen

Eversberg - Herr Winfried Bastert

Freienohl - Herr Heribert Hardekopf

Grevenstein - Herr Martin Gast

Meschede-Mariä Himmelfahrt - Herr Werner Wolff

Meschede-St. Walburga - Herr Heinz Nieder (stellvertr. Vorsitzender)

Remblinghausen - Herr Richard Greitemann

Velmede (Pfarrei mit den 7 Gemeinden: Andreasberg, Bestwig, Heringhausen, Nuttlar, Ostwig und Velmede) - Carl-Ferdinand Freiherr von Lüninck 

Wehrstapel-Heinrichsthal - Frau Marita Thamm

Wennemen - Herr Günter Brunert

 

In der Regel tagen die Kirchenvorstände selbstständig unter dem Vorsitz des geschäftsführenden Vorsitzenden. 

Sie werden dabei vom Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden unterstützt. Herr Michael Heyer ist der verantwortliche Ansprechpartner für die Kirchenvorstände.

 

Eine wichtige Ebene für die regelmäßige Kommunikation bildet der Finanzausschuss, in dem die geschäftsführenden Vorsitzenden aller Kirchenvorstände mit dem Leiter des Pastoralverbundes die Themen erörtern, die alle Kirchenvorstände gemeinsam betreffen.

Hier wird über anstehende Entscheidungen in den Kirchenvorständen, gemeinsame Finanzierungen pastoraler Projekte und das Finanzbudget für die gemeinsamen Verwaltungsaufgaben beraten.