Pfingsten 2019

Renovabis - Hilfsaktion am Pfingstfest

www.renovabis.de

Als Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken ist Renovabis am 3. März 1993 bei der Vollversammlung der deutschen Bischofskonferenz in Mülheim an der Ruhr auf Anregung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken gegründet worden. Seither hilft die Aktion beim Aufbau und bei der Erneuerung von Kirche und Gesellschaft in den ehemals sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas.

Das Hilfswerk mit Sitz in Freising unterstützt Projekte seiner Partner in 29 ehemals kommunistischen Ländern. Im Jahr 2016 hat Renovabis rund 29,3 Millionen Euro bewilligt und konnte damit 770 Projekte unterstützen. Seit 1993 hat Renovabis in rund 22.600 Projekte seiner Partner knapp 697 Millionen Euro investiert.

In den Gottesdiensten am Pfingstfest halten wir die Kollekte für diese Solidaritätsaktion.

Gottesdienst in der Kelbke

Foto: Martin Babilon

Seit 2017 befindet sich die Kelbkekapelle in der Obhut der Kapellengemeinschaft. Etwas später, im Frühjahr 2018 wurde mit der dritten Renovierung des Bauwerkes begonnen. Nach mehr als einem Jahr Bauzeit wird die 1774 erbaute Kapelle am Samstag, 8. Juni wieder eingesegnet. Diese Feierlichkeit wollen wir, in Verbindung mit dem 60-jährigen Jubiläum der Kompanie Calle-Süd, im Rahmen eines Gottesdienstes um 17.30 Uhr in der Kelbke begehen. Nach dem Gottesdienst sind Sie noch herzlich dazu eingeladen, ein paar gesellige Stunden bei kalten Getränken und Köstlichkeiten vom Grill im Kelbketal zu verbringen.                                  Benedikt Wegener

Gottesdienste in der Zeltkirche

Das Team der Bildungsstätte St. Bonifatius Winterberg-Elkeringhausen lädt auch in diesem Sommer wieder herzlich ein zu den Zeltkirchengottesdiensten mit anschließendem Imbiss.

 

An den beiden Pfingsttagen:

So   9.6. 11.00 Uhr - Pfingstsonntag
Mo 10.6. 11.00 Uhr - Pfingstmontag


Weitere Informationen und vollständige Programm finden Sie auf

www.bst-bonifatius.de.

Gottesdienst an der alten Sägemühle 

Am Pfingstmontag, 10. Juni, findet um
11 Uhr, der Gottesdienst an der alten
Sägemühle (Remblinghausen) statt.
Anschließend folgt die Fahrzeugsegnung,
vom Dreirad, Auto, bis zum Traktor,
werden alle Fahrzeuge unter den
Schutz des Hl. Christopherus gestellt.
Der Gottesdienst in der Jakobus-Kirche
entfällt an diesem Tag.

 

Um 14.30 Uhr wird zur Maiandacht in der
14-Nothelfer-Kapelle an der Sägemühle
eingeladen. Diese steht ganztägig zur Einkehr und Besichtigung offen.

Gottesdienst auf dem Hennesee

Die Kolpingsfamilie Meschede lädt alle Mitglieder und Interessierte ganz herzlich am Pfingstmontag, 10. Juni zur traditionellen Pfingst-wanderung mit Hl. Messe auf dem Henneseeschiff ein.
Treffen ist um 9.15 Uhr an der Anlegestelle am Hennedamm. Um 9.30 Uhr legt das Schiff ab, auf dem die Hl. Messe gefeiert wird. Die Schifffahrt während der Messe kostet 7 Euro pro Person.
Nach dem Abschluss der Messe werden wir von der Bedarfsanlegestelle nach Vellinghausen wandern. Dort laden wir zum gemütlichen Beisammensein auf Xavers Ranch ein.Die Rückfahrt aus Vellinghausen erfolgt in Eigeninitiative.
Es besteht auch die Möglichkeit mit dem Schiff direkt wieder zurück zur Anlegestelle am Henneseehotel zu fahren.

Weitere besondere Pfingstgottesdienste

Weitere besondere Pfingstgottesdienste werden vorbereitet und gefeiert...

 

Pfingstmontag, 10. Juni um 18 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Gemeinsamen Kirchenzentrum St. Franziskus

Wir feiern seit vielen Jahren einen ökumenischen Gottesdienst, denn an Pfingsten feiert die Kirche Geburtstag – egal welcher Konfession.