Musik und Konzerte

Gitarrenkonzert im Cafe Pan 

CHORKONZERT des UNIVERSITÄTSCHOR COLLEGEVILLE/SAINT JOSEPH, MINNESOTA, USA

Am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr werden 40 Sänger und Sängerinnen in der Abteikirche der Abtei Königsmünster in Meschede ein Konzert geben.
Der Chor Choral Arts Ensemble kommt aus Minnesota, USA, und die Mitglieder sind Studenten am College Saint Benedict und an der Saint John’s University.

 

Auf dem Programm steht - unter anderem - Musik für Chor und Orgel von Yves Castagnet, David Childs, John Rutter, Gabriel Fauré, Motetten von Tomas L. Victoria und Carol Barnett, sowie etliche Spirituals und Solo-Orgelmusik von
George Muff at und Jehan Alain.
Das Konzert in der Abteikirche ist Teil einer dreiwöchigen Europatournee, die alle 4 Jahre stattfi ndet. Für viele der Studenten ist dies die erste Gelegenheit, nach Europa zu reisen. Auf der Tour sind auch Konzerte in Trier, Erfurt,
Prag, Wien und Salzburg geplant.
Der Chor ist unter der Leitung von Dr. Axel Theimer, ehemaliges Mitglied der Wiener Sängerknaben, der schon seit 1969 an St. John’s und St. Ben’s an der Musikabteilung unterrichtet. Dr. Kim Kasling, ein ehemaliger Schüler von
Anton Heiller in Wien, ebenfalls Musikprofessor an der Universität, ist der Organist.
Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Eine Band für Wehrstapel-Heinrichsthal 

Es werden nach wie vor Musiker gesucht, um Messen und Wortgottesfeiern musikalisch kreativ zu gestalten. Haben Sie/Hast Du Zeit und Lust in der Kirche aktiv dabei zu sein? Es wäre schön, wenn sich Interessierte bei Monika Dolle (Tel. 0291 52425) oder Birgit Nemeita (Tel. 0291 82828) melden.

Projektsänger in Eversberg gesucht! 

Der St.-Johannes-Kirchenchor Eversberg lädt alle Frauen und Männer, die Freude am Gesang in einem gemischten Chor haben, zur projektbezogenen Mitwirkung ein. Eine formelle Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Jede und Jeder kann entscheiden, ob er einmal oder bei mehreren Projekten mitsingen möchte. Für alle weiteren Auskünfte steht die Vorsitzende Adelheid Schmidt gerne zur Verfügung. (Tel: 50675 oder 0170 4634282).