Musik und Konzerte

Openair-Chorkonzert 

Am Sonntag,  1. September, 17 Uhr, laden „klangvoll Reiste“ und „AUFTAKT 15”- Chorgemeinschaft Meschede zu einem „Musikalischen Sommerabend in der City“  ein.

Wegen des Umbaus der Fußgängerzone findet das Chorkonzert nicht auf dem Kaiser Otto-Platz  sondern im Bereich der “herumM-Passage”statt.

 

Das Open Air Chorkonzert schließt mit anderen Veranstaltungen zusammen  den diesjährigen  “Spirituellen Sommer” ab. 

Besuch aus Wolfratshausen

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens bekommt der Mescheder StiftsChor Besuch von seinem ehemaligen Chorleiter Mark Ehlert und dessen jetzigem Chor „St. Andreas Wolfratshausen“. Seit 2015 ist Mark Ehlert als Kirchen-musiker in dieser oberbayerischen Kirchengemeinde tätig.

 

Am 13. September kommt er für drei Tage mit seinem Chor ins Sauerland, um am Samstag, 14. September, um 17.30 Uhr die feierliche Abendmesse zum Fest „Kreuzerhöhung“ in St. Walburga musikalisch zu gestalten.

 

Im Anschluss an diesen Gottesdienst, gegen 18.45 Uhr, folgt ein „Evensong“, den der Mescheder StiftChor und der Kirchenchor St. Andreas Wolfratshausen gemeinsam musizieren. Dem Evensong, einem Abendgebet aus der anglikanischen Tradition, liegen Texte des niederländischen Dichters Huub Oosterhuis zugrunde. 2009 sang der damalige Katholische Kirchenchor Meschede unter der Leitung von Mark Ehlert dieses Abendlob anlässlich des Besuchs von Bischof Melki aus Beirut zum ersten Mal in St. Walburga.

„Sänger auf Zeit“ gesucht

Schon seit langem veranstaltet der Kirchenchor „St. Andreas“ Velmede im Herbst ein Chorkonzert in Bestwig. Seit einigen Jahren gesellen sich der Gesangverein Concordia Andreasberg und der Martinuschor Bigge hinzu und erleben, wie viel Spaß es macht, in Gemeinschaft zu singen. In diesem Jahr haben die Sängerinnen und Sänger der Chöre, unterstützt von der Chorgemeinschaft Ramsbeck, etwas besonderes überlegt: Am Sonntag, 3.
November, soll um 16 Uhr ein Konzert im Bergkloster Bestwig stattfinden, zu dem Interessierte aus allen Ortsteilen eingeladen sind, einige Wochen mit zu proben.
Aufgeführt wird die „Spiritual Messe“ von Michael Schmoll, der hierzu amerikanische Spirituals mit Texten der Messe unterlegt hat. Die bekannten eingängigen Melodien und pfiffigen Sätze machen Spaß! Und diese Freude wollen die Chormitglieder gern teilen.


Das Besondere an diesem Projekt: Es gibt nach den Sommerferien wöchentlich vier Möglichkeiten, die Lieder zu proben:

montags um 18 Uhr im Pfarrheim Andreasberg,
montags 20 Uhr im Junkern Hof Ramsbeck,

mittwochs um 20 Uhr im Pfarrheim Velmede und

freitags um 18:30 im Pfarrheim Bigge.


Die Projektproben starten im September! Herzliche Einladung an alle, die Freude am Gesang entdecken oder wiederentdecken möchten!

Kontakt: Detlef Müller

Eine Band für Wehrstapel-Heinrichsthal 

Es werden nach wie vor Musiker gesucht, um Messen und Wortgottesfeiern musikalisch kreativ zu gestalten. Haben Sie/Hast Du Zeit und Lust in der Kirche aktiv dabei zu sein? Es wäre schön, wenn sich Interessierte bei Monika Dolle (Tel. 0291 52425) oder Birgit Nemeita (Tel. 0291 82828) melden.

Projektsänger in Eversberg gesucht! 

Der St.-Johannes-Kirchenchor Eversberg lädt alle Frauen und Männer, die Freude am Gesang in einem gemischten Chor haben, zur projektbezogenen Mitwirkung ein. Eine formelle Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Jede und Jeder kann entscheiden, ob er einmal oder bei mehreren Projekten mitsingen möchte. Für alle weiteren Auskünfte steht die Vorsitzende Adelheid Schmidt gerne zur Verfügung. (Tel: 50675 oder 0170 4634282).