Weiterhin selbstständige Gremien vor Ort

 

Zum Januar 2014 haben sich die sieben Pfarreien im Bereich Ruhr-Valmetal zu einer Pfarrei zusammen geschlossen. Bei einer Vollversammlung aller örtlichen Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände der sieben Gemeinden stellte der Gesamtpfarrgemeinderat im Herbst letzten Jahres ein Konzept vor, dass neben den diözesanrechtlich vorgegebenen gemeinsamen Gremien von Kirchenvorstand und  Pfarrgemeinderat künftig in den sieben Gemeinden vor Ort auch „Kirchengemeinderäte“ vorsieht.

 

Die Kirchengemeinderäte sind dem gemeinsamen Pfarrgemeinderat zugeordnet werden und haben die Aufgabe, die seelsorglichen Belange ihrer Gemeinde mitzutragen und mitzugestalten. Der Vorschlag von Pfarrer Eickelmann, dass dort auch einzelne delegierte Aufgaben aus dem Kirchenvorstand einfließen, um weiterhin ein möglichst eigenständiges Gemeindeleben gestalten und organisieren zu können, fand breite Zustimmung.

 

Die Kirchengemeinderäte sollen selbständig über Aktivitäten entscheiden, die die Gemeinschaft der Gläubigen vor Ort und das örtliche Gebetsleben stärken. Der Unterstützung und Vernetzung von in der Gemeinde bestehenden Gruppen, Vereinen und Verbänden kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

 

Ferner sollen den Kirchengemeinderäten vom gemeinsamen  Kirchenvorstand z.B. die Vertretung des Trägers im Rat der Tageseinrichtung der katholischen Kindergärten, die Verwaltung des kirchlichen Friedhofs oder auch Verantwortlichkeiten für das Pfarrheim übertragen werden.

 

Die Vollversammlung verständigte sich zudem darauf, dass die Kirchengemeinderäte in einer Bestätigungswahl, zeitgleich (mit eigener Liste) mit dem Pfarrgemeinderat und ebenfalls für 4 Jahre gewählt werden. Die Mitgliederzahl soll sich nach den örtlichen Möglichkeiten flexibel gestalten. Die erste Wahl fand für die neuen Gremien fand am 17./18. Mai 2014 statt.

 

Mit großer Mehrheit war das Konzept angenommen worden. Formal wurde es in der letzten Sitzung des Gesamtpfarrgemeinderatsitzung beschlossen und damit rechtzeitig vor der Wahl in Kraft gesetzt.

 

Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Kommunikationsstruktur im Pastoralen Raum...



Sie finden hier die "Geschäftsordnung für die Kirchengemeinderäte", wie sie in vom Gesamtpfarrgemeinderat beschlossen wurde.

Geschordn.Kirchengem.Vel (1).pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]