Erneuerung des Ehesegens

 

In unserem Pastoralen Raum werden alle Ehepaare, die sich den Ehesegen neu zusprechen lassen wollen, regelmäßig eingeladen:

 

Die Erneuerung des Ehesegens findet in zeitlichem Abstand von zwei Jahren für alle Interessierte aus dem Pastoralen Raum Meschede Bestwig in unserer Christkönig-Kirche in Bestwig statt.

 

Für Gemeindemitglieder aus unserer St. Walburga-Gemeinde in Meschede wird zudem jährlich eine Segensfeier für Ehejubilare angeboten.

Segensfeier für Ehejubilare

Zahlreiche Paare, die im letzten Jahr ein Ehejubiläum feiern durften, kamen Ende Januar in unsere St. Walburga-Kirche in Meschede. Sie waren eingeladen, sich erneut den Ehesegen spenden zu lassen. Jubilare, die 20, 25, 30, 40, 50 und auch 60 Jahre verheiratet sind, nahmen an der Feier teil. Der Dank für die gemeinsamen Jahre, verbunden mit dem Gebet um viele weitere Jahre in Gesundheit, stand im Mittelpunkt der Feier. Pfarrer Eickelmann gratulierte den Paaren im Namen der Gemeinde und spendete den Paaren einzeln den Segen. Einige Mitglieder des Kirchenvorstandes hatten dankenswerterweise einen Sektempfang vorbereitet, mit dem die Segensfeier ausklang.